UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:       
 
 Darstellung
 
kompakte Fassung

Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen einzelner Einrichtungen

 
 
Telefon & E-Mail

Personen/Einrichtungen

Räume

 
 

Besuchen Sie auch die Seiten des Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni


Dienstag, 28.5.2024

Navigating Your Career Journey

Veranstalter: Zentrale Studienberatung und Agentur für Arbeit

17:00 - 18:00 Uhr

Workshop - online
Externe Referentin: Janina Velme
Anmeldung bis zum 26.05.2024 unter: Bayreuth-Hof.Hochschulteam@arbeitsagentur.de

Kontakt: Negrini, Iris
Referat II/2 - Zentrale Studienberatung
Telefon 0951/863 1050, E-Mail: iris.negrini@uni-bamberg.de


Abend der Nachhaltigkeit von und mit Studierenden der Europäischen Ethnologie im Rahmen des Nachhaltigkeitsmonats der Uni Bamberg

Veranstalter: Nachhaltigkeitsbüro der Universität Bamberg & Europäische Ethnologie

18:15 - 19:45 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Die Studierenden der Europäischen Ethnologie haben sich für den Nachhaltigkeitsmonat ein buntes (oder besser grünes?) Programm einfallen lassen und laden herzlich ein, das thematische Facetten der Nachhaltigkeit aus kulturwissenschaftlicher, studentischer Perspektive zu betrachten!

Ethnographische Filmvorführung mit Director’s Talk (Moderation: Simeon Göll)
Präsentiert werden zwei ethnographische Kurzfilme zu zwei Phänomenen immateriellen Kulturerbes in Bamberg mit anschließendem Director's Talk. Die studentischen Filmschaffenden Milena Dust, Mario Tews und Victoria Müller verraten Anekdoten aus ihren Dreharbeiten und liefern Hintergründe zum städtischen Erwerbsgartenbau und der Karpfenteichwirtschaft in Bamberg.

Kurzvortrag: Nachhaltigkeit stirbt zuletzt? Der grüne Umbruch in der Bestattungsbranche (Jana Lobe, B.A.)
Wie hinterlassen wir unsere Erde – oder wie hinterlassen wir uns in der Erde? Gibt es einen ‚Tod mit Bio-Siegel‘? Dieser Frage widmet sich Jana Lobe. Sie gibt einen Einblick in die aktuelle Forschung ihrer Masterarbeit zur Nachhaltigkeit in der gegenwärtigen Sepulkralkultur.

Dazu wird es Möglichkeit zum geselligen Austausch geben, für Getränke und Knabbereien ist gesorgt!

Kontakt: Hartmann, Marion
Lehrstuhl für Europäische Ethnologie
Telefon 0951 863 2329, E-Mail: sekretariat.euroethno@uni-bamberg.de


ENTFÄLLT | Gastvortrag der Südosteuropa-Gesellschaft e.V. | Prof. Dr. Miranda Jakisa (Universität Wien): "Balkan Comedy und Jugo-TikTok: Komische Performance und Diaspora"

Veranstalter: Südosteuropa-Gesellschaft e.V., Zweigstelle Bamberg / Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft & Professur für Geographische Migrations- und Transformationsforschung

18:15 - 19:45 Uhr; U2/01.33 - Hörsaal, An der Universität 2

+++ ENTFÄLLT +++
Der Vortrag geht den fließenden Grenzen zwischen digitalen und analogen Comedy-Bühnen am Beispiel von Bits mit Balkanbezug nach. Verschiedene Comedy- und Kabarettkünstler:innen mit südslawischem Background begannen ihre Karriere auf TikTok. In ihren mehrsprachigen Performances befassen Sie sich mit Migrationserfahrungen der südslawischen Diaspora in deutschsprachigen Ländern. Dabei sprechen sie die gesamte post-migrantische Gesellschaft an und vereinen autochthone und migrierte Zuschauer:innen im Saal und als Follower. Der Vortrag stellt einige der Comedians vor und geht dabei der Frage nach, wie die post-migrantische, mehrsprachige Realität in ihren Bits eingeholt wird und wie konkret Balkan-Komik funktioniert.

Miranda Jakiša ist Professorin für Südslawische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Wien. Davor lehrte sie von 2008 bis 2019 an der Humboldt-Universität zu Berlin. Miranda Jakiša ist Vorsitzende der Österreichischen Gesellschaft für Slawistik.

Kontakt: Zehnder, Christian
Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft
Telefon 0951/863 2109, Fax 0951/863 2111, E-Mail: christian.zehnder@uni-bamberg.de


Mittwoch, 29.5.2024

BIG Workshop "Ideenfindung und Schutz geistigen Eigentums"

Veranstalter: Büro für Innovation und Gründung (BIG)

10:00 - 14:00 Uhr; U11/00.16 - Sitzungszimmer Fakultät GuK, An der Universität 11

Kontakt: Kremer, Anette
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1293, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: Wissenschaftliches Schreiben - Was ist das und wie geht das?

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Was ist "Schreiben" eigentlich? Und warum ist der Schreibprozess keine Einbahnstraße? Im Auftakttermin der Reihe Bib um 12 möchten wir die Grundlagen des Schreibprozesses, die verschiedenen Schreibphasen und die Besonderheiten wissenschaftlichen Schreibens vorstellen.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/69491852294

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Ateliergespräch mit Isabel Kreitz

Veranstalter: Prof. Dr. Andrea Bartl

16:15 - 18:00 Uhr; U2/00.25 - Hörsaal, An der Universität 2

Die Comic-Zeichnerin Isabel Kreitz kommt zu einer ihrer sehr seltenen Lesungen an die Universität Bamberg. Isabel Kreitz zählt zu den bekanntesten Illustratorinnen und Comic-Zeichnerinnen Deutschlands. Sie ist neben Graphic Novels vor allem für Ihre Comics zu literarischen Texten bekannt: etwa zu Uwe Timms Novelle Die Entdeckung der Currywurst. Besonders zu den Kinderbüchern Erich Kästners hat sie Comics gestaltet, darunter Emil und die Detektive, Pünktchen und Anton und Das doppelte Lottchen. Isabel Kreitz stellt in einem Atelier-Gespräch mit vielen Bildern ihre Arbeit vor. Wie entstehen ihre Comics? Wie geht sie mit den literarischen Vorlagen um? All das kommt bei der Veranstaltung zur Sprache.

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Andrea Bartl)
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Montag, 3.6.2024

Lunch talk: Schools and teaching around the globe - Session 2

Veranstalter: Projekte BaTEG (Universität Bamberg), FAU Lehramt International (Universität Erlangen-Nürnberg), global.trex Passau (Universität Passau) und GoTEd (Universität Würzburg)

13:00 - 14:00 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

A result of collaboration among four Bavarian universities under the 'Lehramt.International' programme by the German Academic Exchange Service (DAAD), this inter-university lecture and workshop series will present international perspectives on schools and teacher education. More information: https://www.uni-bamberg.de/zlb/arbeitsfelder/bateg/internationalisierung-at-home/ringvorlesung/
03/06/2024 Dr. Petra Besedová, Univerzita Hradec Králové: Inside the Czech School

Kontakt: Zier, Martina
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg (ZLB)
Telefon 3191, E-Mail: martina.zier@uni-bamberg.de


Dienstag, 4.6.2024

Hegelwoche 2024

Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Stadt Bamberg und Mediengruppe Oberfranken

19:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Die 33. Hegelwoche findet am 4., 5. und 6. Juni 2024 statt.

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite:
https://www.uni-bamberg.de/events/hegelwoche/

Kontakt: Rosenbaum, Samira
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1020, Fax 0951/863 4021, E-Mail: leitung.kommunikation@uni-bamberg.de


Mittwoch, 5.6.2024

Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: Let's write! Wissenschaftliches Schreiben und KI

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Deutschlandweit nutzen 65% der Studierenden ChatGPT, weitere 22% können sich eine Verwendung vorstellen - aber nur ein knappes Drittel der Hochschulen hat einschlägige Regeln. Diese Bib-um-12-Folge erläutert in aller Kürze, was Sie beim Einsatz von KI-Anwendungen beim wissenschaftlichen Schreiben beachten müssen.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/68519618642

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Erfahrungsaustausch zur DFG-Sachbeihilfe (SoWi)

Veranstalter: Dezernat Forschungsförderung & Transfer

12:00 - 14:00 Uhr; F21/03.81 - Seminarraum, Feldkirchenstraße 21

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert (angehende) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf allen Stufen der wissenschaftlichen Karriere. Eines ihrer wichtigsten Förderinstrumente ist die Sachbeihilfe . Sie ermöglicht Personen mit abgeschlossener wissenschaftlicher Ausbildung (d. h. mit abgeschlossener Promotion) themenunabhängig die jederzeitige Durchführung eines einzelnen, thematisch und zeitlich begrenzten Forschungsvorhabens.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Forschenden der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, die sich für eine Förderung durch die DFG-Sachbeihilfe interessieren. Zur Sprache sollen insbesondere Perspektiven sowohl der Antragstellung als auch der Begutachtung kommen. Hierfür werden Frau Prof. Dr. Monika Heupel (Professur für Politikwissenschaft, insbes. internationale und europäische Politik), Herr Prof. Dr. Ulrich Sieberer (Lehrstuhl für Empirische Politikwissenschaft) sowie Herr Prof. Dr. Olaf Struck (Professur für Arbeitswissenschaft) ihr Erfahrungswissen einbringen.
Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Wir bitten daher um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, den 31. Mai 2024 unter: forschungsfoerderung.fft@uni-bamberg.de.

Kontakt: Chizzali, Michael
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1673, Fax 0951-863-4227, E-Mail: forschungsfoerderung.fft@uni-bamberg.de


Vortrag von Claudia Claridge im Rahmen der Linguistischen Werkstatt

Veranstalter: Gabriele Knappe und Stefanie Stricker

18:15 - 19:45 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Titel des Vortrags: Meta-rhetorical uses of understatement in the Corpus of American Soap Operas

Kontakt: Deininger, Pia
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Telefon 2201, E-Mail: sekretariat.lehrstuhl.germ-ling@uni-bamberg.de


BAGSS Semester Colloquium: EU Rules by Prof Dr Gijs Jan Brandsma

Veranstalter: BAGSS

18:15 - 19:30 Uhr; FG1/00.08 - Hörsaal, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Singer, Stefanie
Bamberg Graduate School of Social Sciences (BAGSS)
Telefon +49(0)951/863-2448, E-Mail: stefanie.singer@uni-bamberg.de


Hegelwoche 2024

Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Stadt Bamberg und Mediengruppe Oberfranken

19:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Die 33. Hegelwoche findet am 4., 5. und 6. Juni 2024 statt.

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite:
https://www.uni-bamberg.de/events/hegelwoche/

Kontakt: Rosenbaum, Samira
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1020, Fax 0951/863 4021, E-Mail: leitung.kommunikation@uni-bamberg.de


Donnerstag, 6.6.2024

Gastvortrag der Lehrstühle/Professur für Kunstgeschichte

Veranstalter: Professur für Kunstgeschichte mit bes. Berücksichtigung der künstlerischen Techniken

18:00 - 21:00 Uhr; KR12/02.01 - Seminarraum, Am Kranen 12

Gastvortrag Friederike Segler / Kathrin Rottmann

Kontakt: Huth, Andreas
Professur für Kunstgeschichte mit besonderer Berücksichtigung der künstlerischen Techniken
Telefon 0951/863 3159, E-Mail: andreas.huth@uni-bamberg.de


Geographisches Kolloquium "Feministisches Lehren und Lernen in der Geographie"

Veranstalter: Institut Geographie

18:00 - 20:00 Uhr; KR12/02.18 - Seminarraum, Am Kranen 12

Dr. Inken Carstensen-Egwuom (Integrative Geographie, Europa-Universität Flensburg) - hybrides Format

Kontakt: Fritsch, Christian
Lehrstuhl für Geographie I (Kulturgeographie mit Schwerpunkten im Bereich d. Sozial- u. Bevölkerungsgeographie)
Telefon 0951 863 2481, E-Mail: christian.fritsch@uni-bamberg.de


Bayerisches Orientkolloquium - Vortrag: "Das Ziel des Philosophen in einem Lehrwerk der Magie aus dem 4./10. Jahrhundert (Dr. Dorothee Lauer, Georg-August-Universität Göttingen)

Veranstalter: Lehrstuhl Iranistik

18:15 - 19:45 Uhr; SP17/00.13 - Hörsaal, Schillerplatz 17

Maslama al-Qurṭubī (gest. 353/964) ist der Verfasser eines der bekanntesten Lehrwerke der Magie, der Ġāyat al-ḥakīm (Das Ziel des Weisen). Der Vortrag wirft einen Blick auf die Frage, welchen Stellenwert der Philosophie in diesem Werk zukommt, der al-Qurṭubī einen gewichtigen Raum widmet. Als vielseits interessierter Gelehrter partizipiert er dabei nicht nur an dem Wissen der Antike, sondern unverkennbar auch an dem philosophischen Diskurs seiner Zeit. Stolz präsentiert er sich als Philosoph – nicht als Magier. Da al-Qurṭubī die Magie als die höchste Form der Philosophie versteht, werden in seinem Grimoire Fragen nach dem Stellenwert der Philosophie thematisiert, wie, was einen „echten“ Philosophen charakterisiert oder welches Wissen dieser haben muss, um sich einem Weisen oder Propheten anzunähern, der die Geheimnisse der Welt zu deuten vermag.

Kontakt: Werner, Christoph U.
Lehrstuhl für Iranistik: Sprachen, Geschichte und Kultur
Telefon +49 951 863 2178, Fax +49 951 863 2184, E-Mail: christoph.werner@uni-bamberg.de


Hegelwoche 2024

Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Stadt Bamberg und Mediengruppe Oberfranken

19:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Die 33. Hegelwoche findet am 4., 5. und 6. Juni 2024 statt.

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite:
https://www.uni-bamberg.de/events/hegelwoche/

Kontakt: Rosenbaum, Samira
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1020, Fax 0951/863 4021, E-Mail: leitung.kommunikation@uni-bamberg.de


Freitag, 7.6.2024

Irmler-Musikwettbewerb

Veranstalter: Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik

8:00 - 15:00 Uhr; WE5/00.033 - Irmler-Musiksaal, An der Weberei 5

Jeweils im Sommersemester findet der Irmler-Musikwettbewerb statt. Er geht auf eine Stiftung des ver­storbenen Ehrensenators der Otto-Friedrich-Universität Dr. Her­mann Irmler zurück und wird unter dem Ehrenvorsitz von Frau Bär­bel Irmler, ebenfalls Ehrensenatorin der Otto-Friedrich-Universität, als Solo-, Begleitungs- und Ensemblewettbewerb durchgeführt.

Kontakt: Scharnick, Johanne
Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik
Telefon (0951) 863 1926, Fax (0951) 863 1927, E-Mail: johanne.scharnick@uni-bamberg.de


Mastertag-Spezial: Meet & Greet der Erwachsenenbildung und Weiterbildung

Veranstalter: Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung

19:00 - 21:00 Uhr

Das Team der Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung lädt ein zu einem Meet & Greet, bei dem sich Interessierte mit Alumni, aktuellen Studierenden und Dozierenden des Studienfachs Erwachsenenbildung und Weiterbildung in ungezwungener Atmosphäre austauschen können. Alle diejenigen, die am Masterstudiengang Erwachsenenbildung und Weiterbildung oder am Studienschwerpunkt Erwachsenenbildung/ Weiterbildung im Master Erziehungs- und Bildungswissenschaft interessiert sind, erhalten

  • Information und Beratung zur Studienstruktur und den Inhalten,
  • Erfahrungen und Einblicke von aktuellen Studierenden,
  • Ausblicke und berufliche Perspektiven von ehemaligen Studierenden.

Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Innenhof Markusgelände zwischen Markushaus und Noddack-Haus statt; bei schlechtem Wetter im Markushaus, Erdgeschoß im Gang der Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung bei M3/00.05

Kontakt: Franz, Julia
Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung
Telefon (0951) 863-1807, E-Mail: julia.franz@uni-bamberg.de


Montag, 10.6.2024

Gründungssprechstunde (IHK, BIG & Aktivsenioren)

Veranstalter: BIG (Büro für Innovation und Gründung)

12:00 - 15:40 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

Kontakt: Hillebrand, Sebastian
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1292, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Queere Lesung zum CSD mit Kristin Höller und Cécil Joyce Röski

Veranstalter: CSD Bamberg e. V. und dem Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft der Universität Bamberg

19:00 - 21:00 Uhr

Der Christopher Street Day Bamberg e. V. veranstaltet in Kooperation mit der Neueren deutschen Literaturwissenschaft der Bamberger Universität am 10. Juni 2024 um 19 Uhr eine queere Lesung aus Anlass des CSD im nana theater im Club Kaulberg (Unterer Kaulberg 36, 96049 Bamberg). Dazu haben wir die AutorIinnen Kristin Höller und Cécil Joyce Röski eingeladen. Höllers zweiter Roman Leute von früher erzählt eine lesbische Liebesgeschichte vor der Kulisse einer durch den Klimawandel bedrohten nordfriesischen Insellandschaft. Röskis Debütroman Poussi ist ein Roman über eine junge Prostituierte, die dem Bordell endlich entkommen will, in dem sie aufgewachsen ist und arbeitet. In diesem Rahmen hat sich Röski auch mit lesbischer und queerer Sexarbeit auseinandergesetzt. Gerade arbeitet Röski an einem Text zu Transition und Body Building. Die beiden AutorIinnen werden aus ihren queeren Roman- und Sachtexten lesen und wir werden auf dem Podium und mit dem Publikum über Queer-Sein im Literaturbetrieb, queere Themen in der Literatur und queere Sexarbeit diskutieren. Die Veranstaltung wird für BesucherIinnen kostenfrei angeboten.
Unterstützt wird die Veranstaltung an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg durch die Neuere deutsche Literaturwissenschaft, den Universitätsbund, die Gleichstellungsbeauftragten in der Wissenschaft der Universität, der Fakultät GuK und der Fakultät SoWi sowie die Vizepräsidentin für Diversität und Internationales.

Kontakt: Ingold, Julia
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863 2251, E-Mail: julia.ingold@uni-bamberg.de


Dienstag, 11.6.2024

Promotion als Karriereoption

Veranstalter: Zentrale Studienberatung und Agentur für Arbeit

16:30 - 18:00 Uhr

Vortrag - online
Externe Referentin: Dr. Renate Lucke
Einwahllink siehe unter: https://www.uni-bamberg.de/studium/im-studium/career-days/

Kontakt: Negrini, Iris
Referat II/2 - Zentrale Studienberatung
Telefon 0951/863 1050, E-Mail: iris.negrini@uni-bamberg.de


ForMaD: Forum Mathematik-Didaktik

Veranstalter: Didaktik der Mathematik & Informatik

18:00 - 20:00 Uhr; MG1/00.04 - Hörsaal, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Prof. Dr. Jessica Hoth (Goethe-Universität Frankfurt) spricht im Rahmen des Forums Mathematik-Didaktik zum Thema
Schätzen von Längen im Mathematikunterricht der Grundschule
Ort: MG1/00.04 (Hörsaal im Seminargebäude Markusstr. 8a; Neubau hinter dem Marcushaus)

Kontakt: Steinweg, Anna Susanne
Professur für Didaktik der Mathematik und Informatik
Telefon 0951 / 863-1979, E-Mail: anna.steinweg@uni-bamberg.de


Gastvortrag zu Bonhoeffers Schrift "Nach zehn Jahren"

Veranstalter: Lehrstuhl für Evangelische Theologie m. SP Syst. Theologie

18:15 - 19:45 Uhr; U2/00.25 - Hörsaal, An der Universität 2

Gastvortrag von Prof. Dr. Fulvio Ferrario (Facoltà Valdese, Rom)

10 Jahre nach Beginn der NS-Herrschaft hält der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer, selbst im Gefängnis wegen seiner Beteiligung am Widerstand gegen das Regime, selbstkritisch Rückschau: Was haben Menschen aus christlicher Verantworung heraus der Gewaltherrschaft entgegenzusetzen vermocht? Wo sind sie gescheitert? Wie kann es gelingen, so fragt er, in einer Situation, die von Verblendung, Distanzlosigkeit und Pöbeleien geprägt ist, den eigenen Weg zu finden? - In einer Gegenwart, in der politische Radikalismen erstarken und in Europa wieder ein Krieg tobt, gewinnt Bonhoeffers Text ungeahnte Brisanz.

Der evangelische Theologe Fulvio Ferrario lehrt an der Waldenser-Fakultät in Rom. Er hat sich in Forschung und Lehre vielfach mit Bonhoeffers Theologie auseinandergesetzt und ist engagiert in der christlichen Ökumene. Als Angehöriger einer Kirche, die eine winzige Minderheit im katholischen Italien darstellt, kann er eine neue und eigenständige Perspektive auf die Rolle der christlichen Kirchen in Europa vermitteln.

Der Vortrag findet in Verbindung mit der Vorlesung „Grundfragen des christlichen Glaubens“ und dem Seminar „Glaube und Wissen im Christentum“ statt.

Kontakt: Wabel, Thomas
Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt für Systematische Theologie und theologische Gegenwartsfragen
Telefon 0951 / 863-1844, Fax 0951 / 863-4844, E-Mail: thomas.wabel@uni-bamberg.de


Mittwoch, 12.6.2024

BIG Workshop "Let's talk about money - Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Gründer*innen"

Veranstalter: Büro für Innovation und Gründung (BIG)

10:00 - 12:00 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

ORT: Innovationslabor - Teilbibliothek5 - Am Kranen 3, Bamberg

Kontakt: Kremer, Anette
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1293, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: Plagiat aus Versehen - Worauf es ankommt, damit das nicht passiert.

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Ist es möglich aus Versehen zu plagiieren? Was ist überhaupt ein Plagiat? Und welche Strategien gibt es um Plagiate zu vermeiden? Wir beschäftigen uns mit diesen Fragen, schärfen unser Urteilsvermögen und bekämpfen damit die Angst vor dem „Plagiat aus Versehen“.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/69891974664

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Autorenlesung mit Giorgio Fontana

Veranstalter: Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

18:00 - 20:00 Uhr; U7/01.05 - Hörsaal Innenstadt, An der Universität 7

Kontakt: Herold, Birgit
Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
Telefon 2120, Fax 2121, E-Mail: lehrstuhl.germ-lit1@uni-bamberg.de


Volley Brawl

Veranstalter: Sportzentrum

19:00 - 21:30 Uhr; F21/Sp.Pl. - Sportplatz Feldkirchenstraße, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Raffel, Silke
Fachvertretung für Didaktik Sport
Telefon 0951/863-1939, E-Mail: silke.raffel@uni-bamberg.de


Donnerstag, 13.6.2024

Tagung

Veranstalter: Professur für Arbeitswissenschaft

8:00 - 20:00 Uhr; U7/01.05 - Hörsaal Innenstadt, An der Universität 7

Kontakt: Struck, Olaf
Professur für Arbeitswissenschaft
Telefon (0951) 863-2690, E-Mail: olaf.struck@uni-bamberg.de


Internationale Konferenz "Ideengeschichte und Ideenpolitik der Säkularisierung in der russischen und sowjetischen Kulturgeschichte"

Veranstalter: Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft

14:00 - 19:00 Uhr; OK8/02.04 - Langheimer Hof, Obere Karolinenstraße 8

Kontakt: Zehnder, Christian
Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft
Telefon 0951/863 2109, Fax 0951/863 2111, E-Mail: christian.zehnder@uni-bamberg.de


ChatGPT & Co. als Korrekturleser? KI-Schreibwerkzeuge im Test

Veranstalter: Dr. Robert Craig

16:00 - 18:00 Uhr; MG1/02.05 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Kontakt: Craig, Robert
Professur für Anglistische und Amerikanistische Kulturwissenschaft
Telefon 0951 863-2271, E-Mail: robert.craig@uni-bamberg.de


Offener FEE Stammtisch für alle gründungsinteressierten Frauen

Veranstalter: BIG (Büro für Innovation und Gründung)

17:00 - 19:00 Uhr

Ort: im FEM{ME}SPACE (Obere Königstraße 40, 96052 Bamberg)

Kontakt: Dahnen, Sarah
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1281, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Smart City Ringvorlesung

Veranstalter: Smart City Research Lab

18:00 - 20:00 Uhr; KR12/02.18 - Seminarraum, Am Kranen 12

Prof. Dr. Thomas Foken: Klimawandel in Bamberg - Messungen und notwendige Anpassungen

Kontakt: Steger, Eva-Maria
Lehrstuhl für Informatik, insbes. Mobile Softwaresysteme/Mobilität
Telefon 0951/863-3614, E-Mail: eva-maria.steger@uni-bamberg.de


Bayerisches Orientkolloquium - Vortrag: "Unveiling Linguistic Challenges: A Journey Through the Kurdish Language Landscape, Suppression, and Activism (Prof. Dr. Jaffer Sheyholislami, Carleton University Ottawa, Canada)

Veranstalter: Lehrstuhl Iranistik

18:15 - 19:45 Uhr; SP17/00.13 - Hörsaal, Schillerplatz 17

Kontakt: Werner, Christoph U.
Lehrstuhl für Iranistik: Sprachen, Geschichte und Kultur
Telefon +49 951 863 2178, Fax +49 951 863 2184, E-Mail: christoph.werner@uni-bamberg.de


Freitag, 14.6.2024

Studierendenkonferenz MA EAS (regular track)

Veranstalter: MA English and American Studies

8:00 - 14:30 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Kontakt: Münderlein, Kerstin-Anja
Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft
Telefon (0951) 863-2170, E-Mail: kerstin-anja.muenderlein@uni-bamberg.de


Tagung

Veranstalter: Professur für Arbeitswissenschaft

8:00 - 20:00 Uhr; U7/01.05 - Hörsaal Innenstadt, An der Universität 7

Kontakt: Struck, Olaf
Professur für Arbeitswissenschaft
Telefon (0951) 863-2690, E-Mail: olaf.struck@uni-bamberg.de


Internationale Konferenz "Ideengeschichte und Ideenpolitik der Säkularisierung in der russischen und sowjetischen Kulturgeschichte"

Veranstalter: Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft

9:00 - 18:00 Uhr; OK8/02.04 - Langheimer Hof, Obere Karolinenstraße 8

Kontakt: Zehnder, Christian
Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft
Telefon 0951/863 2109, Fax 0951/863 2111, E-Mail: christian.zehnder@uni-bamberg.de


BIG Workshop "Erste rechtliche Schritte für angehende Gründer*innen + Guide für Solopreneurs"

Veranstalter: Büro für Innovation und Gründung (BIG)

10:00 - 16:00 Uhr; U11/00.16 - Sitzungszimmer Fakultät GuK, An der Universität 11

Kontakt: Kremer, Anette
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1293, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Samstag, 15.6.2024

Internationale Konferenz "Ideengeschichte und Ideenpolitik der Säkularisierung in der russischen und sowjetischen Kulturgeschichte"

Veranstalter: Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft

9:00 - 14:00 Uhr; OK8/02.04 - Langheimer Hof, Obere Karolinenstraße 8

Kontakt: Zehnder, Christian
Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft
Telefon 0951/863 2109, Fax 0951/863 2111, E-Mail: christian.zehnder@uni-bamberg.de


Dienstag, 18.6.2024

Bewerbungsunterlagen-Check

Veranstalter: Zentrale Studienberatung und Agentur für Arbeit

9:00 - 12:00 Uhr

Einzeltermin
Externe Referentin: Anne Kraus
Anmeldung bis zum 17.06.2024 unter: Bamberg-Coburg.Hochschulberatung@arbeitsagentur.de

Kontakt: Negrini, Iris
Referat II/2 - Zentrale Studienberatung
Telefon 0951/863 1050, E-Mail: iris.negrini@uni-bamberg.de


ZLB Mitgliederversammlung

Veranstalter: ZLB

16:00 - 19:00 Uhr; LU19/00.09 - Sprachen-LLab (Digitales Lehr- und Lernlabor), Luitpoldstraße 19

Kontakt: Kübrich, Magdalena
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg (ZLB)
Telefon 0951/863 3921, E-Mail: sekretariat.zlb@uni-bamberg.de


Lesung mit Verena Keßler

Veranstalter: Sofie Dippold, Dr. Denise Dumschat-Rehfeldt

18:00 - 20:00 Uhr; U2/00.25 - Hörsaal, An der Universität 2

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Mittwoch, 19.6.2024

Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: (Schreib-)Stress

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Wissenschaftliche Arbeiten sind herausfordernd. Gerade wenn auch noch Zeit-, Leistungsdruck oder andere Erschwernisse an die Tür klopfen, kann das zur echten Belastungsprobe für die Nerven werden. Manchmal beflügelt uns dieser Stress, manchmal schränkt er uns aber auch enorm ein. Wir stellen Ihnen Methoden vor, mit denen mehr Gelassenheit beim Schreiben und im Studium möglich ist.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/65729018116

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Gastvortrag: Prof. Dr. Stephan Günzel "Computerspielräume zwischen Regeln und Erzählungen"

Veranstalter: Slavische Kunst- und Kulturwissenschaft

14:00 - 16:00 Uhr; OK8/02.04 - Langheimer Hof, Obere Karolinenstraße 8

(im Rahmen des Oberseminars)

Kontakt: Menzel, Nadine
Professur für Slavische Kunst- und Kulturwissenschaft
Telefon 0951/863 1443, E-Mail: nadine.menzel@uni-bamberg.de


Vortrag von Katrin Schlund im Rahmen der Linguistischen Werkstatt

Veranstalter: Gabriele Knappe und Stefanie Stricker

18:15 - 19:45 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Titel des Vortrags: Was sind eigentlich Phrasemkonstruktionen, und wie kann man sie übersetzen? Ein Einblick in die Arbeit der COST-Aktion “A Multilingual Repository of Phraseme Constructions in Central and Eastern European Languages” (COST-Action 22115 "PhraConRep")

Kontakt: Deininger, Pia
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Telefon 2201, E-Mail: sekretariat.lehrstuhl.germ-ling@uni-bamberg.de


Volley Brawl

Veranstalter: Sportzentrum

19:00 - 21:30 Uhr; F21/Sp.Pl. - Sportplatz Feldkirchenstraße, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Raffel, Silke
Fachvertretung für Didaktik Sport
Telefon 0951/863-1939, E-Mail: silke.raffel@uni-bamberg.de


Donnerstag, 20.6.2024

Guest Lecture "Poe and Psychoanalysis: A Psychoanalytical Interpretation of Recurrent Motifs in the Literature of Edgar Allan Poe"

Veranstalter: Professur für Amerikanistik

14:00 - 16:00 Uhr; U5/00.24 - Hörsaal, An der Universität 5

Kontakt: Gerhardt, Christine
Professur für Amerikanistik
Telefon 0951/863-2298, E-Mail: christine.gerhardt@uni-bamberg.de


Bayerisches Orientkolloquium - Vortrag: "Imagining Antiquity in the Medieval Islamic World (Prof. Dr. Stephennie Mulder, The University of Texas at Austin)

Veranstalter: Lehrstuhl Iranistik

18:15 - 19:45 Uhr; SP17/00.13 - Hörsaal, Schillerplatz 17

Kontakt: Werner, Christoph U.
Lehrstuhl für Iranistik: Sprachen, Geschichte und Kultur
Telefon +49 951 863 2178, Fax +49 951 863 2184, E-Mail: christoph.werner@uni-bamberg.de


Ausstellung: Brigitte Reimann - Leben und Werk einer Schriftstellerin (1933-1973)

Veranstalter: Dr. Denise Dumschat-Rehfeldt

19:00 - 22:00 Uhr

Die Ausstellung des Literaturzentrums Neubrandenburg e. V. wird in der TB4 (Ort: Teilbibliothek 4, Heumarkt 2, 96047 Bamberg) gezeigt.
Brigitte Reimann war eine der wichtigsten Autorinnen der Literatur in der DDR. Ihre Erzählungen, Romane, Tagebücher und Briefe bieten nach wie vor reizvollen und erkenntnisreichen Lesestoff. Seit einigen Jahren erscheinen vermehrt Neuausgaben, und aktuell setzt die Rezeption ihres Werks im englischsprachigen Raum ein.
Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, dem 20. Juni 2024, 19:00 Uhr statt. Danach kann die Ausstellung bis zum 19. Juli 2024 während der Öffnungszeiten der TB4 besichtigt werden.

Kontakt: Dumschat-Rehfeldt, Denise
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863-2251, E-Mail: denise.dumschat-rehfeldt@uni-bamberg.de


Lesung Robert Schindel (Wien), Poetikprofessor in Bamberg 2010, liest aus seinem neuen Gedichtband "Flussgang".

Veranstalter: Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

20:00 - 22:00 Uhr; U2/00.25 - Hörsaal, An der Universität 2

Robert Schindels neuer Gedichtband behandelt das Leben in all seinen Facetten. Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Wiener Lyriker, der jüngst seinen 80. Geburtstag feierte, hat zwar immer wieder Abschiede im Blick und auch das Altern zum Thema, aber das Bemerkenswerte dieses Gedichtbandes ist, dass hier das Staunen über das Leben selbst einen großen Raum einnimmt. Mit ungewöhnlichen und sehr eindringlichen Sprachbildern wird selbst Unscheinbares, die Vögel am Fenster, der Blick auf die Stadt, zu einem Gedanken, der das lyrische Ich tief verbunden zeigt mit seiner Welt, die es so unermüdlich beobachtet. Nicht zuletzt ist es die Liebe zum Leben und zu den Menschen, die im Mittelpunkt dieser hochsensiblen und zugleich augenzwinkernd leichtfüßigen Gedichte stehen.

Der Eintritt ist frei
Bücher können erworben und signiert werden.

Robert Schindel, Flussgang, Suhrkamp, Berlin 2023.

Kontakt: Hermann, Iris
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Iris Hermann)
Telefon 0951/863-2285, E-Mail: iris.hermann@uni-bamberg.de


Freitag, 21.6.2024

Let's Talk! Tools: Wichtige Hilfsmittel im Studium

Veranstalter: Institut für Anglistik-Amerikanistik & Fachschaft IAA

13:30 - 16:30 Uhr; MG1/02.09 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Mehr Infosauf der Webseite

Kontakt: Konopka, Nicole K.
Professur für Amerikanistik
Telefon 0951/863-2260, E-Mail: nicole.konopka@uni-bamberg.de


Montag, 24.6.2024

BIG Workshop "Spielend Probleme lösen und Ideen entwickeln mit Lego Serious Play"

Veranstalter: Büro für Innovation und Gründung (BIG)

9:30 - 17:30 Uhr

ORT: Innovationslabor Teilbibliothek 5, Am Kranen 3, Bamberg

Kontakt: Kremer, Anette
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1293, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Lunch talk: Schools and teaching around the globe - Session 3

Veranstalter: Projekte BaTEG (Universität Bamberg), FAU Lehramt International (Universität Erlangen-Nürnberg), global.trex Passau (Universität Passau) und GoTEd (Universität Würzburg)

13:00 - 14:00 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

A result of collaboration among four Bavarian universities under the 'Lehramt.International' programme by the German Academic Exchange Service (DAAD), this inter-university lecture and workshop series will present international perspectives on schools and teacher education. More information: https://www.uni-bamberg.de/zlb/arbeitsfelder/bateg/internationalisierung-at-home/ringvorlesung/
24/06/2024 Dr. Zelda Barends (Stellenbosch University), Prof. Dr. Chris Reddy (Stellenbosch University): A national curriculum for many dispirit contexts?

Kontakt: Zier, Martina
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg (ZLB)
Telefon 3191, E-Mail: martina.zier@uni-bamberg.de


Lesung / Ateliergespräch mit Raúl Krauthausen und Adina Hermann

Veranstalter: Prof. Dr. Andrea Bartl / Laura Herath

20:00 - 21:30 Uhr

Die Lesung findet online statt.

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Andrea Bartl)
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Dienstag, 25.6.2024

[Gastvortrag] Dmytro Cyzevs'kyj: Die letzte Geschichte der slavischen Literaturen, vergleichend und subversive

Veranstalter: Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft

14:15 - 15:45 Uhr; OK8/01.26 - Langheimer Hof, Obere Karolinenstraße 8

Ende der 1960er Jahre wurde in Westberlin eine zweibändige Geschichte der slavischen Literaturen veröffentlicht, ohne dass dies in der wissenschaftlichen Öffentlichkeit zu kontroversen Diskussionen geführt hätte. Es handelte sich um ein Genre, das vielen zu einer Zeit, als man Jacques Derridas Grammatologie las, obsolet erscheinen musste. Doch der Autor des Buches, der ukrainische Kulturdenker Dmytro Čyževs‘kyj / Dmitrij Tschižewskij (1894–1977), war nie einer Mode unterworfen – ob er nun in Sankt Petersburg, Kyjiw, Prag, Halle, Harvard oder Heidelberg tätig war. Er legte die Regeln des Genres seiner Arbeiten je nach Material fest. So konzipierte er sein Thema ebenso präzise wie innovativ: Er wies vorgegebene, traditionelle Gegenstände nicht zurück, sondern unterlief sie gewissermaßen von innen heraus. Der Vortrag unternimmt eine Relektüre von Čyževs‘kyjs Vergleichender Geschichte der slavischen Literaturen und ordnet sie fachgeschichtlich im Spannungsfeld wechselnder philologischer Paradigmen ein.

Prof. Dr. Tomáš Glanc lehrt slavische Kulturen an der Universität Zürich.

Im Rahmen des Seminars „Überblick über literarische Epochen“ von Prof. Dr. Christian Zehnder (Sommersemester 2024).

Kontakt: Zehnder, Christian
Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft
Telefon 0951/863 2109, Fax 0951/863 2111, E-Mail: christian.zehnder@uni-bamberg.de


Mastering the Recruitment-Process

Veranstalter: Zentrale Studienberatung und Agentur für Arbeit

17:00 - 18:00 Uhr

Workshop - online
Externe Referentin: Janina Velme
Anmeldung bis zum 26.05.2024 unter: Bayreuth-Hof.Hochschulteam@arbeitsagentur.de

Kontakt: Negrini, Iris
Referat II/2 - Zentrale Studienberatung
Telefon 0951/863 1050, E-Mail: iris.negrini@uni-bamberg.de


Mittwoch, 26.6.2024

Karrieretag WIAI

Veranstalter: Fakultät WIAI

8:00 - 18:00 Uhr; WE5/00.033 - Irmler-Musiksaal, An der Weberei 5

Kontakt: Oehlhorn, Caroline
Fakultät Wirtschaftsinformatik / Angewandte Informatik
Telefon 0951 863-2906, E-Mail: fakultätsreferentin.wiai@uni-bamberg.de


Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: Berge, Frösche und Tomate - Oder wie man mit kleinen Tricks mehr aus seiner Zeit macht.

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Diese Situation kennt sicher jeder: Man hat das Gefühl der Tag hat einfach zu wenig Stunden und man weiß vor lauter Aufgaben gar nicht, wo man anfangen soll. Verschiedene Techniken aus dem Selbst- und Zeitmanagement können hier helfen. Wir stellen Ihnen in dieser Bib-um-12-Folge drei Methoden vor.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/65251379303

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Tagung: "Du musst nur die Laufrichtung ändern". Hermann Kinder zum 80. Geburtstag

Veranstalter: Prof. Dr. Christoph Jürgensen, Dr. Antonius Weixler, Prof. Dr. Christof Hamann

15:00 - 18:30 Uhr; U5/02.22 - Seminarraum, An der Universität 5

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Wissenschaft-Praxis Tandemreihe

Veranstalter: Universitätsleitung/Z/FFT, IHK für Oberfranken Bayreuth, HWK für Oberfranken

18:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Kontakt: Neef, Henriette
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1227, Fax 0951-863-4227, E-Mail: transfer.fft@uni-bamberg.de


Vortrag von Alexander Werth im Rahmen der Linguistischen Werkstatt

Veranstalter: Gabriele Knappe und Stefanie Stricker

18:15 - 19:45 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Titel des Vortrags: Die onymische Movierung in der Sprachgeschichte

Kontakt: Deininger, Pia
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Telefon 2201, E-Mail: sekretariat.lehrstuhl.germ-ling@uni-bamberg.de


Volley Brawl

Veranstalter: Sportzentrum

19:00 - 21:30 Uhr; F21/Sp.Pl. - Sportplatz Feldkirchenstraße, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Raffel, Silke
Fachvertretung für Didaktik Sport
Telefon 0951/863-1939, E-Mail: silke.raffel@uni-bamberg.de


Donnerstag, 27.6.2024

Tagung: "Du musst nur die Laufrichtung ändern". Hermann Kinder zum 80. Geburtstag

Veranstalter: Prof. Dr. Christoph Jürgensen, Dr. Antonius Weixler, Prof. Dr. Christof Hamann

9:00 - 18:00 Uhr; U5/02.22 - Seminarraum, An der Universität 5

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Lesung mit Arnold Stadler

Veranstalter: Prof. Dr. Christoph Jürgensen, Dr. Antonius Weixler, Prof. Dr. Christof Hamann

18:00 - 20:00 Uhr; U7/01.05 - Hörsaal Innenstadt, An der Universität 7

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Bayerisches Orientkolloquium - Vortrag: "Entwicklungswege eines Schriftsystems: (fast) 100 Jahre türkische Lateinschrift (Prof. Dr. Christoph Schroeder, Universität Potsdam)

Veranstalter: Lehrstuhl Iranistik

18:15 - 19:45 Uhr; SP17/00.13 - Hörsaal, Schillerplatz 17

Kontakt: Werner, Christoph U.
Lehrstuhl für Iranistik: Sprachen, Geschichte und Kultur
Telefon +49 951 863 2178, Fax +49 951 863 2184, E-Mail: christoph.werner@uni-bamberg.de


Infoabend zum Auslandsstudium

Veranstalter: International Office

20:00 - 22:00 Uhr; MG1/00.04 - Hörsaal, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Kontakt: Genk, Kathrin
Referat II/4 - International Office
Telefon 0951/863 1052, Fax 0951/863 1054, E-Mail: auslandsstudium@uni-bamberg.de


Freitag, 28.6.2024

Tagung: "Du musst nur die Laufrichtung ändern". Hermann Kinder zum 80. Geburtstag

Veranstalter: Prof. Dr. Christoph Jürgensen, Dr. Antonius Weixler, Prof. Dr. Christof Hamann

9:00 - 14:00 Uhr; U5/02.22 - Seminarraum, An der Universität 5

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


BIG Workshop "Businessplanerstellung"

Veranstalter: Büro für Innovation und Gründung (BIG)

10:00 - 18:00 Uhr; U11/00.16 - Sitzungszimmer Fakultät GuK, An der Universität 11

Kontakt: Kremer, Anette
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1293, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Dienstag, 2.7.2024

Berufliche Alternativen zum Studium

Veranstalter: Zentrale Studienberatung und Agentur für Arbeit

10:00 - 12:00 Uhr

Einzeltermin
Externe Referentin: Anne Kraus
Anmeldung bis zum 01.07.2024 unter: Bamberg-Coburg.Hochschulberatung@arbeitsagentur.de

Kontakt: Negrini, Iris
Referat II/2 - Zentrale Studienberatung
Telefon 0951/863 1050, E-Mail: iris.negrini@uni-bamberg.de


Mittwoch, 3.7.2024

Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: Was du heute kannst besorgen ... - Tipps & Tricks gegen Prokrastination

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Es stehen drei Hausarbeiten an, aber immerhin war die Küche noch nie so sauber? Wer unter chronischer Aufschieberitis leidet, findet in dieser Folge von Bib-um-12 Tipps und Tricks, um die Prokrastinations-Falle zu überwinden.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/62090486373

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Gesamtprofessorium

Veranstalter: Büro des Präsidenten

16:00 - 22:00 Uhr; U7/01.05 - Hörsaal Innenstadt, An der Universität 7

Kontakt: Bauder, Ulrike
Präsident
Telefon 0951/863 1001, Fax 0951/863 1012, E-Mail: praesident@uni-bamberg.de


Ateliergespräch mit Charlotte Habersack

Veranstalter: Prof. Dr. Andrea Bartl

16:15 - 18:00 Uhr; U5/00.24 - Hörsaal, An der Universität 5

Kontakt: Heger, Barbara
Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Andrea Bartl)
Telefon (0951) 863-2141, E-Mail: barbara.heger@uni-bamberg.de


Volley Brawl

Veranstalter: Sportzentrum

19:00 - 21:30 Uhr; F21/Sp.Pl. - Sportplatz Feldkirchenstraße, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Raffel, Silke
Fachvertretung für Didaktik Sport
Telefon 0951/863-1939, E-Mail: silke.raffel@uni-bamberg.de


Donnerstag, 4.7.2024

Geographisches Kolloquium "Managing Migration: Canadian and American Dilemmas"

Veranstalter: Institut Geographie

18:00 - 20:00 Uhr; KR12/02.18 - Seminarraum, Am Kranen 12

Prof. (em.) Dr. Philip Martin (University of California, Davis)

Kontakt: Fritsch, Christian
Lehrstuhl für Geographie I (Kulturgeographie mit Schwerpunkten im Bereich d. Sozial- u. Bevölkerungsgeographie)
Telefon 0951 863 2481, E-Mail: christian.fritsch@uni-bamberg.de


Gastvortrag "A Grammar of Trinitarian Experience? On Sarah Coakley’s Théologie Totale"

Veranstalter: Lehrstuhl für Evangelische Theologie m. SP Syst. Theologie

18:15 - 19:45 Uhr; MG1/01.04 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Gastvortrag von Dr. Khegan Delport (Pretoria, Südafrika) - Humboldt Postdoctoral Fellow.

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Kontakt: Wabel, Thomas
Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt für Systematische Theologie und theologische Gegenwartsfragen
Telefon 0951 / 863-1844, Fax 0951 / 863-4844, E-Mail: thomas.wabel@uni-bamberg.de


Bayerisches Orientkolloquium - Vortrag: "Sadeq Hedayat and Europe: A Modernist among Modernists (Prof. Dr. Marta Simidchieva, York University Toronto, Canada)

Veranstalter: Lehrstuhl Iranistik

18:15 - 19:45 Uhr; SP17/00.13 - Hörsaal, Schillerplatz 17

This paper studies the germination of Sadeq Hedayat’s avant-garde novel, The Blind Owl/Buf-e kur (1936-37, Bombay), a cornerstone of modern Persian literature. It explores Hedayat’s formative years, tracing his journey from Tehran to Europe, and eventually to India where he self-published the novel. Rather than identifying specific literary influences, the study examines typological parallels between the author’s creative choices and Modernist practices. It argues that The Blind Owl serves not only as a work of fiction but also as a literary manifesto advocating for Iranian cultural reform. Drawing from Hedayat’s early writings and correspondence, the paper attends to the author’s engagement with Persian cultural heritage, its reception in Europe, and his responses to social and cultural dynamics in both Iran and France. The theoretical framework of the analysis is informed by T. S. Eliot’s critical essay “Tradition and Individual Talent” (1919) as well as the Modernist slogan of “Make It New,” as articulated by Ezra Pound’s eponymous collection of essays (1934).

Kontakt: Werner, Christoph U.
Lehrstuhl für Iranistik: Sprachen, Geschichte und Kultur
Telefon +49 951 863 2178, Fax +49 951 863 2184, E-Mail: christoph.werner@uni-bamberg.de


Infoabend zum Auslandsstudium

Veranstalter: International Office

20:00 - 22:00 Uhr; F21/01.57 - Auditorium maximum, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Genk, Kathrin
Referat II/4 - International Office
Telefon 0951/863 1052, Fax 0951/863 1054, E-Mail: auslandsstudium@uni-bamberg.de


Freitag, 5.7.2024

Pädagogikmesse

Veranstalter: Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik/propäd e.V./ Veranstaltung im Rahmen der Fachstudienberatung

12:00 - 16:00 Uhr; M3N/02.32 - Hörsaal, Steinertstraße 1

Kontakt: Rapold, Monika
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Telefon 0951 863 1831, Fax 0951 863 1830, E-Mail: monika.rapold@uni-bamberg.de


Pädagogikmesse

Veranstalter: Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik/propäd e.V./ Veranstaltung im Rahmen der Fachstudienberatung

12:00 - 16:00 Uhr; M3N/02.27 - Foyer, Steinertstraße 1

Kontakt: Rapold, Monika
Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Telefon 0951 863 1831, Fax 0951 863 1830, E-Mail: monika.rapold@uni-bamberg.de


uni.fest

Veranstalter: Universitätsleitung

16:00 - 22:00 Uhr

Kontakt: Deschauer, Bernd
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1287, Fax 0951/863-4021, E-Mail: studiengangsmarketing@uni-bamberg.de


Montag, 8.7.2024

Lunch talk: Schools and teaching around the globe - Session 4

Veranstalter: Projekte BaTEG (Universität Bamberg), FAU Lehramt International (Universität Erlangen-Nürnberg), global.trex Passau (Universität Passau) und GoTEd (Universität Würzburg)

13:00 - 14:00 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

A result of collaboration among four Bavarian universities under the 'Lehramt.International' programme by the German Academic Exchange Service (DAAD), this inter-university lecture and workshop series will present international perspectives on schools and teacher education. More information: https://www.uni-bamberg.de/zlb/arbeitsfelder/bateg/internationalisierung-at-home/ringvorlesung/
08/07/2024 Outdoor education in Norway (FAU – University of South-Eastern Norway (USN))

Kontakt: Zier, Martina
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg (ZLB)
Telefon 3191, E-Mail: martina.zier@uni-bamberg.de


Mittwoch, 10.7.2024

Bib um 12 - der Info-Snack zur Mittagspause: Maler, Maurer, Architekt - Welcher Schreibtyp sind Sie?

Veranstalter: Universitätsbibliothek

12:00 - 12:15 Uhr

Schreiben ist nicht gleich Schreiben - denn jeder schreibt anders. Den eigenen Schreibtyp zu kennen, kann bei der Planung von Schreibprojekten sehr hilfreich sein. Wir stellen Ihnen verschiedene Schreibtypen vor, damit Sie herausfinden können, welcher Schreibtyp Sie sind.

Zoom-Link: https://uni-bamberg.zoom-x.de/j/61481236067

Kontakt: Franke, Fabian
Universitätsbibliothek
Telefon 0951/863 1500, E-Mail: fabian.franke@uni-bamberg.de


Vortrag von Claus Pusch im Rahmen der Linguistischen Werkstatt

Veranstalter: Gabriele Knappe und Stefanie Stricker

18:15 - 19:45 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Titel des Vortrags: Französisch in Kanada: Soziohistorischer Überblick und ausgewählte strukturelle Spezifika

Kontakt: Deininger, Pia
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Telefon 2201, E-Mail: sekretariat.lehrstuhl.germ-ling@uni-bamberg.de


Volley Brawl

Veranstalter: Sportzentrum

19:00 - 21:30 Uhr; F21/Sp.Pl. - Sportplatz Feldkirchenstraße, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Raffel, Silke
Fachvertretung für Didaktik Sport
Telefon 0951/863-1939, E-Mail: silke.raffel@uni-bamberg.de


Donnerstag, 11.7.2024

WEHIA 2024 Konferenz

Veranstalter: VWL, insb. Wirtschaftspolitik

16:00 - 18:00 Uhr; MG1/01.02 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Kontakt: Blow, Christine
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Wirtschaftspolitik
Telefon 0951/863-2633, E-Mail: sekretariat.vwl-wipo@uni-bamberg.de


Freitag, 12.7.2024

WEHIA 2024 Konferenz

Veranstalter: VWL, insb. Wirtschaftspolitik

8:00 - 18:00 Uhr; MG1/01.02 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 1)

Kontakt: Blow, Christine
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbes. Wirtschaftspolitik
Telefon 0951/863-2633, E-Mail: sekretariat.vwl-wipo@uni-bamberg.de


Mittwoch, 17.7.2024

Vortrag von Christine Renker im Rahmen der Linguistischen Werkstatt

Veranstalter: Gabriele Knappe und Stefanie Stricker

18:15 - 19:45 Uhr; U5/02.17 - Seminarraum, An der Universität 5

Titel des Vortrags: Vorläuferfähigkeiten des Schriftspracherwerbs bei bilingualen Schüler:innen

Kontakt: Deininger, Pia
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Telefon 2201, E-Mail: sekretariat.lehrstuhl.germ-ling@uni-bamberg.de


Donnerstag, 25.7.2024

Offener FEE Stammtisch für alle gründungsinteressierten Frauen

Veranstalter: BIG (Büro für Innovation und Gründung)

17:00 - 19:00 Uhr

Ort: im Spezial-Keller (Sternwartstraße 8, 96049 Bamberg)

Kontakt: Dahnen, Sarah
Dezernat Z/FFT - Forschungsförderung & Transfer
Telefon 0951-863-1281, Fax 0951-863-4227, E-Mail: existenzgruendung.fft@uni-bamberg.de


Dienstag, 3.9.2024

Festveranstaltung zum Jubiläum 10 Jahre LIfBi

Veranstalter: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi)

15:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Kontakt: 


Donnerstag, 26.9.2024

Online-Tagung "Korpora, datengeleitetes Lernen (DDL) & Konstruktionen Anwendungsszenarien für die DaFZ-Vermittlungspraxis"

Veranstalter: Professur für Deutsche Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache

8:00 - 18:00 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

Die Verwendung von Korpora hat die moderne Linguistik methodisch grundlegend verändert und zu neuen Einsichten in die Natur von Sprache und Spracherwerb geführt, die jedoch nur allmählich Beachtung in der Sprachvermittlung finden. Erst in jüngerer Zeit mehren sich Arbeiten mit dem dezidierten Ziel, Korpora und Konstruktionen auch im DaFZ-Klassenzimmer zu etablieren. Die Tagung möchte ein Forum bieten für die Diskussion und Reflexion von Szenarien für die Implementierung korpusbasierter, konstruktionsdidaktischer und / oder DDL (data driven learning)-orientierter Ansätze in die DaFZ-Vermittlungspraxis.

Kontakt: Dietz, Gunther
Professur für Deutsche Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache
Telefon 2206, E-Mail: gunther.dietz@uni-bamberg.de


Freitag, 27.9.2024

Online-Tagung "Korpora, datengeleitetes Lernen (DDL) & Konstruktionen Anwendungsszenarien für die DaFZ-Vermittlungspraxis"

Veranstalter: Professur für Deutsche Sprachwissenschaft / Deutsch als Fremdsprache

8:00 - 18:00 Uhr; Online-Meeting - Online-Meeting

Die Verwendung von Korpora hat die moderne Linguistik methodisch grundlegend verändert und zu neuen Einsichten in die Natur von Sprache und Spracherwerb geführt, die jedoch nur allmählich Beachtung in der Sprachvermittlung finden. Erst in jüngerer Zeit mehren sich Arbeiten mit dem dezidierten Ziel, Korpora und Konstruktionen auch im DaFZ-Klassenzimmer zu etablieren. Die Tagung möchte ein Forum bieten für die Diskussion und Reflexion von Szenarien für die Implementierung korpusbasierter, konstruktionsdidaktischer und / oder DDL (data driven learning)-orientierter Ansätze in die DaFZ-Vermittlungspraxis.

Kontakt: Dietz, Gunther
Professur für Deutsche Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache
Telefon 2206, E-Mail: gunther.dietz@uni-bamberg.de


Vortrag - Alfred Andreas Heiß (1904 1940) aus Triebenreuth. Religiös motivierter Widerstand in der katholischen Kirche im Erzbistum Bamberg während der Zeit des Nationalsozialismus"

Veranstalter: Historischer Verein Bamberg

19:00 - 20:30 Uhr; U5/01.22 - Hörsaal, An der Universität 5

Vortrag von Dr. Thomas Breuer (Ludwigsburg)

Kontakt: Schönlein, Matthias
Staatsbibliothek Bamberg
Telefon 0951 95503-116, Fax 0951 95503-145, E-Mail: matthias.schoenlein@staatsbibliothek-bamberg.de


Dienstag, 5.11.2024

US-American Election Night

Veranstalter: Professur für Amerikanistik

ab 18:00 Uhr; F21/01.57 - Auditorium maximum, Feldkirchenstraße 21

More information available soon!

Kontakt: Gerhardt, Christine
Professur für Amerikanistik
Telefon 0951/863-2298, E-Mail: christine.gerhardt@uni-bamberg.de


Montag, 11.11.2024

Dies academicus 2024

Veranstalter: Präsident

17:00 - 20:00 Uhr; F21/01.57 - Auditorium maximum, Feldkirchenstraße 21

Kontakt: Steinbach, Melissa
Präsident
Telefon 0951/863-1014, E-Mail: ref.praesident@uni-bamberg.de


Dienstag, 12.11.2024

ForMaD: Forum Mathematik-Didaktik

Veranstalter: Didaktik der Mathematik & Informatik

18:00 - 20:00 Uhr; MG2/02.10 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 2)

Prof. Dr. Michael Meyer (Universität zu Köln) spricht im Rahmen des Forums Mathematik-Didaktik zum Thema
Thema wird noch bekannt gegeben
Ort: MG2/02.10 (Seminargebäude Markusstr. 8a; Neubau hinter dem Marcushaus)

Kontakt: Steinweg, Anna Susanne
Professur für Didaktik der Mathematik und Informatik
Telefon 0951 / 863-1979, E-Mail: anna.steinweg@uni-bamberg.de


Dienstag, 26.11.2024

ForMaD: Forum Mathematik-Didaktik

Veranstalter: Didaktik der Mathematik & Informatik

18:00 - 20:00 Uhr; MG2/02.10 - Seminarraum, Markusstraße 8 a (Geb. 2)

Dr. Anna Körner (Universität Bremen) spricht im Rahmen des Forums Mathematik-Didaktik zum Thema
202-197 rechne ich doch nicht schriftlich! Förderung flexiblen Rechnens in der Grundschule
Ort: MG2/02.10 (Seminargebäude Markusstr. 8a; Neubau hinter dem Marcushaus)

Kontakt: Steinweg, Anna Susanne
Professur für Didaktik der Mathematik und Informatik
Telefon 0951 / 863-1979, E-Mail: anna.steinweg@uni-bamberg.de


Mittwoch, 11.12.2024

Gesamtprofessorium

Veranstalter: Büro des Präsidenten

16:00 - 22:00 Uhr; U7/01.05 - Hörsaal Innenstadt, An der Universität 7

Kontakt: Bauder, Ulrike
Präsident
Telefon 0951/863 1001, Fax 0951/863 1012, E-Mail: praesident@uni-bamberg.de


Mittwoch, 9.4.2025

Fachtagung der Kommunikationswissenschaft

Veranstalter: Institut für Kommunikationswissenschaft

ab 8:00 Uhr; U2/01.33 - Hörsaal, An der Universität 2

Kontakt: Michael, Hendrik
Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Telefon (0951) 863-1584, Fax 863-2159, E-Mail: hendrik.michael@uni-bamberg.de


Donnerstag, 10.4.2025

Fachtagung der Kommunikationswissenschaft

Veranstalter: Institut für Kommunikationswissenschaft

durchgehend; U2/01.33 - Hörsaal, An der Universität 2

Kontakt: Michael, Hendrik
Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Telefon (0951) 863-1584, Fax 863-2159, E-Mail: hendrik.michael@uni-bamberg.de


Freitag, 11.4.2025

Fachtagung der Kommunikationswissenschaft

Veranstalter: Institut für Kommunikationswissenschaft

bis 20:00 Uhr; U2/01.33 - Hörsaal, An der Universität 2

Kontakt: Michael, Hendrik
Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft
Telefon (0951) 863-1584, Fax 863-2159, E-Mail: hendrik.michael@uni-bamberg.de


Freitag, 9.5.2025

Lesung im Rahmen des Schreibworkshops der Bay. Akademie des Schreibens

Veranstalter: Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft

20:00 - 21:30 Uhr; U2/00.25 - Hörsaal, An der Universität 2

Kontakt: Herold, Birgit
Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
Telefon 2120, Fax 2121, E-Mail: lehrstuhl.germ-lit1@uni-bamberg.de


Dienstag, 3.6.2025

Hegelwoche 2025

Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Stadt Bamberg und Mediengruppe Oberfranken

19:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Die 34. Hegelwoche findet am 3., 4. und 5. Juni 2025 statt.

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite:
https://www.uni-bamberg.de/events/hegelwoche/

Kontakt: Rosenbaum, Samira
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1020, Fax 0951/863 4021, E-Mail: leitung.kommunikation@uni-bamberg.de


Mittwoch, 4.6.2025

Hegelwoche 2025

Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Stadt Bamberg und Mediengruppe Oberfranken

19:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Die 34. Hegelwoche findet am 3., 4. und 5. Juni 2025 statt.

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite:
https://www.uni-bamberg.de/events/hegelwoche/

Kontakt: Rosenbaum, Samira
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1020, Fax 0951/863 4021, E-Mail: leitung.kommunikation@uni-bamberg.de


Donnerstag, 5.6.2025

Hegelwoche 2025

Veranstalter: Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Stadt Bamberg und Mediengruppe Oberfranken

19:00 - 21:00 Uhr; DO2A/AULA der Universität Bamberg - (ehem. Dominikanerkirche), Dominikanerstraße 2a

Die 34. Hegelwoche findet am 3., 4. und 5. Juni 2025 statt.

Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite:
https://www.uni-bamberg.de/events/hegelwoche/

Kontakt: Rosenbaum, Samira
Dezernat Z/KOM - Kommunikation & Alumni
Telefon 0951/863 1020, Fax 0951/863 4021, E-Mail: leitung.kommunikation@uni-bamberg.de

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof