UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingestellt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.

Ringvorlesung: Buchkultur im digitalen Zeitalter. "Die Zukunft der Buchwissenschaft. Mediale Übergänge als Forschungspotenzial", Vortrag von Prof. Dr. Christine Haug (Zentrum für Buchwissenschaft: Buchforschung – Verlagswirtschaft – Digitale Medien, Ludwig-Maximilians-Universität München)

Veranstalter: Universität und Staatsbibliothek Bamberg

Donnerstag, 28.11.2019: 18:00 - 19:00 Uhr; LU19/00.09

Die Buchwissenschaft steht im deutschsprachigen Raum vor ganz neuen Herausforderungen. Diese resultieren unter anderem daraus, dass die Digitalisierung die Buch- und Medienbranche zu einem enorm dynamischen Aktionsfeld mit gänzlich neuen Berufsbildern für Absolventinnen und Absolventen der buchwissenschaftlichen Studiengänge entwickelt hat. Vor dem Hintergrund, dass die Buchwissenschaft an den ohnehin nur wenigen deutschen universitären Standorten vor einem gravierenden Generationswechsel stehen – was stets eine gewisse Bedrohung für ein kleineres Fach ist – nimmt Frau Prof. Dr. Christine Haug eine vorläufige Bestandsaufnahme der Buchwissenschaft im deutschsprachigen Raum vor. Sie stellt Fragen nach der Zukunft und Zukunftsfähigkeit der Fachdisziplin Buchwissenschaft und nach den besonderen Herausforderungen, denen sich das Fach insbesondere im Kontext der digitalen Transformationsprozesse gegenwärtig und zukünftig zu stellen hat.
Moderation: Dr. Anna Scherbaum
Weitere Infos zur Ringvorlesung (https://www.uni-bamberg.de/britcult/news/artikel/ringvorlesung-buchkultur-im-digitalen-zeitalter/)

Kontakt: Wagner, Bettina
Staatsbibliothek Bamberg
Telefon 0951 95503-112, Fax 0951 95503-145, E-Mail: bettina.wagner@staatsbibliothek-bamberg.de

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof