UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingestellt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.

Ringvorlesung "Sprache.Macht.Geschlecht. Wie bestimmen Geschlecht und Gender das soziale Miteinander, die sprachliche Interaktion und das private wie berufliche Leben - und umgekehrt?"

Veranstalter: Frauenbüro, Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft, KulturPLUS | WegE

Dienstag, 8.6.2021: 18:15 - 19:45 Uhr; Online-Webinar

Wie geschlechtersensibel sind Bildungsmedien? Eine Frage des Maßstabs (Christine Ott)

Welcher Umgang mit 'Geschlecht' und geschlechtsbezogenen Repräsentationen in Text und Bild als geschlechtersensibel gilt, wird unterschiedlich beantwortet. Am Beispiel von zeitgenössischen deutschen Bildungsmedien wird gezeigt, welche Positionen im Geschlechterdiskurs aufeinanderprallen und welche Repräsentationen von Geschlecht jeweils als akzeptabel bis wünschenswert gelten. Im Fokus stehen die Diskursarena Schulbuch und die Diskursarena zulassungsfreie Lernhilfen mit den dort verhandelten Gleichberechtigungsverständnissen.

Kontakt: Bamberg-Reinwand, Johanna
Frauenbeauftragte der Universität
Telefon 0951/8631244, Fax 0951/8634244, E-Mail: frauenbuero.frauenbeauftragte@uni-bamberg.de

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof