UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingestellt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.

WegE Lecture: "Wo steht der Schüler? Und wie entwickelt er sich?" (Prof. Dr. Elmar Souvignier)

Veranstalter: WegE (Qualitätsoffensive Lehrerbildung)

Donnerstag, 16.1.2020: 18:00 - 20:00 Uhr; M3N/02.32

Elmar Souvignier (Universität Münster, Arbeitseinheit Diagnostik und Evaluation im schulischen Kontext) berichtet über Möglichkeiten einer Diagnostik des individuellen Lernverlaufs am Beispiel des internetbasierten Ansatzes QUOP.

Unterricht ist dann besonders effektiv, so Souvignier, wenn das Lehrangebot eine gute Passung zum Lernstand von Schülerinnen und Schülern aufweist. Angesichts großer individueller Unterschiede zwischen den Kindern in einer Klasse erfordert eine solche Passung differenzierte Förderangebote. Eine Voraussetzung dafür liegt in verlässlicher diagnostischer Information sowohl zum aktuellen Lernstand als auch zu Lernfortschritten. Das ist mit dem internetbasierten Ansatz möglich, indem am Computer im Abstand von drei Wochen kurze Tests durchgeführt und ausgewertet werden.

Der Referent stellt Befunde zur Wirksamkeit des Ansatzes vor und gibt Hinweise zu einer differenzierten Leseförderung.

Nicht nur Studierende und Lehrkräfte aller Schularten, auch die interessierte Öffentlichkeit ist zu diesem kostenfreien Vortrag eingeladen, der von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Zusammenarbeit mit der Professur für Pädagogische Psychologie und dem Projekt WegE veranstaltet wird.

Kontakt: Weber, Johannes
Projektgruppe WegE - Qualitätsoffensive Lehrerbildung
Telefon 0951/863-3180, E-Mail: johannes.weber@uni-bamberg.de

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof