UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingeschränkt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.

Institut für Katholische Theologie


Alttestamentliche Wissenschaften

Vorlesung AT I: Geschichte Israels und seiner Literatur

V; Präsenz; 2 SWS; Mo, 10:00 - 12:00, U2/00.25
Bieberstein, K.

Vorlesung AT Vertiefung: »… in das Land, das ich dir zeigen werde« (Gen 12,1b). Aspekte einer Theologie des Landes in der Tora

V; Online; 2 SWS; Mi, 14:00 - 16:00
Bremer, J.

Neutestamentliche Wissenschaften

Sexualität, Macht und Religion (biblisch-religionsgeschichtlich) ----- (NT-VL II)

V; Online; 2 SWS; Do, 14:00 - 16:00
Kügler, J.

Einführung in die Schriften des Neuen Testaments (Vorlesung NT-1)

V; Online/Präsenz; 2 SWS; Di, 10:00 - 12:00, U2/00.25
Bauer, U.

Einführung in die Bibel Teil 1 (Altes Testament)

V/Ü; Online/Präsenz; 2 SWS; Mo, 14:00 - 16:00, U2/02.04
Bauer, U.

Kirchengeschichte mit Schwerpunkt Alte Kirchengeschichte und Patrologie

Vorlesung AKG (zum Aufbau- bzw. Grundlagenmodul I): Ausgewählte Lateinische Kirchenväter

V; Präsenz; 2 SWS; Mi, 10:00 - 12:00, U2/00.25
Bruns, P.

Vorlesung MKG / NKG (zum Aufbau- bzw. Grundlagenmodul II / III): Von Königen, Päpsten und Sarazenen

V; Präsenz; 2 SWS; Fr, 10:00 - 12:00, U2/00.25
Bruns, P.

Fundamentaltheologie und Dogmatik

DER EINE GOTT IN DREI PERSONEN. Das christliche Gottesverständnis im Kontext der monotheistischen Religionen (Dogmatik: Gotteslehre)

V; Präsenz; 2 SWS; Di, 16:00 - 18:00, U2/00.25; Di; Die Vorlesung wird die ersten 2 Wochen online stattfinden. Ob die Vorlesung weiterhin digital oder vor Ort stattfinden kann, hängt von der im WS aktuellen Pandemie-Lage und Teilnehmeranzahl ab und wird in der Vorlesung entschieden.
Bründl, J.

GOTTES SELBSTMITTEILUNG IN JESUS CHRISTUS. Grundfragen einer christologisch orientierten Theologie der Offenbarung (Fundamentaltheologie: Offenbarung/ Christologie)

V; Präsenz; 2 SWS; Do, 10:00 - 12:00, U2/00.25; Die Vorlesung wird die ersten 2 Wochen online stattfinden. Ob die Vorlesung weiterhin digital oder vor Ort stattfinden kann, hängt von der im WS aktuellen Pandemie-Lage und Teilnehmeranzahl ab und wird in der Vorlesung entschieden.
Bründl, J.

Theologie der Religionen Philosophie der Religion

BS; Präsenz; Blockveranstaltung 28.2.2022-3.3.2022 Mo-Do, 10:00 - 18:00, U5/00.24
Fuchs, M.
Steinberger, S.

Trinität

S; Online; 2 SWS; Di, 10:00 - 12:00, U2/02.04; Die Vorlesung wird die ersten 2 Wochen online stattfinden. Ob die Vorlesung weiterhin digital oder vor Ort stattfinden kann, hängt von der im WS aktuellen Pandemie-Lage und Teilnehmeranzahl ab und wird in der Vorlesung entschieden.
Bründl, J.

Vom »Logos eurer Hoffnung« (1 Petr 3,15). Einführung in die Fundamentaltheologie und Dogmatik

V; Präsenz; 1 SWS; Do, 9:00 - 10:00, U2/01.33
Steinberger, S.

Theologische Ethik

Einführung in die Theologische Ethik

V; Präsenz; 1 SWS; Do, 8:00 - 9:00, U2/01.33
Weißer, Th.

Grundfragen der Biomedizinischen Ethik

V; Präsenz; 2 SWS; Di, 14:00 - 16:00, U5/01.22
Weißer, Th.

Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

Religionsunterricht an der Schule: Konzeptionelle Entwicklungslinien und religionsdidaktische Prinzipien

V; 2 SWS; Do, 8:00 - 10:00, U2/00.25; Die erste Vorlesung am 21.10.21 findet online statt, dort wird aufgrund der Teilnehmerzahl und der vorhandenen Raumkapazitäten entschieden, ob die weiteren Vorlesungen in Präsenz angeboten werden können.
Lindner, K.

Theologie im erziehungswissenschaftlichen Studium (EWS)

Sexualität, Macht und Religion (biblisch-religionsgeschichtlich) ----- (NT-VL II)

V; Online; 2 SWS; Do, 14:00 - 16:00
Kügler, J.

Grundfragen der Biomedizinischen Ethik

V; Präsenz; 2 SWS; Di, 14:00 - 16:00, U5/01.22
Weißer, Th.
UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof