UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Das Sommersemester 2022 findet in Präsenz statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
kompakt

kurz

Druckansicht

 
 
Stundenplan

 
 
 Extras
 
alle markieren

alle Markierungen löschen

Ausgabe als XML

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Wirtschaftsinformatik / Angewandte Informatik >> Bereich Wirtschaftsinformatik >>

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Soziale Netzwerke

 

Projekt zu Online Social Networks

Dozentinnen/Dozenten:
Oliver Posegga, Falco Klemm
Angaben:
Übung, 4,00 SWS
Termine:
Do, 16:00 - 18:00, Raum n.V.
Inhalt:
In diesem Modul erarbeiten Sie aktuelle Forschungsthemen aus dem Bereich Online Social Networks (digitale soziale Netzwerke) im Rahmen von Gruppenprojekten. Das Projekt wird gemeinsam mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Universität zu Köln durchgeführt. Sie erlenen Fähigkeiten im Bereich der Analyse sozialer Netzwerke und entwickeln durch die Teamarbeit mit internationalen und nationalen Studierenden renommierter Universitäten Ihre Kompetenzen in der Projektdurchführung und Kollaboration weiter. Wir beschäftigen uns beispielweise mit folgenden Fragestellungen:

Wie können wir Emotionen in Reaktionen auf Basis von Digital Virtual Tribes messen?
Kann die Persönlichkeit anhand des Ansehens von Youtube-Videos bestimmt werden?
Was sind Honest Signals der Kommunikation in Social Media?
Wie kann die Mensch-Tier-Kommunikation durch Körpersprache gemessen werden?

 

Repetitorium Netzwerktheorie

Dozent/in:
Falco Klemm
Angaben:
Repetitorium, 1,00 SWS
Termine:
Mo, 8:00 - 9:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Eine Anmeldung zur Lehrveranstaltung ist über das Formular auf der Webseite möglich: https://www.uni-bamberg.de/sna/studium/master/netzwerktheorie/
Inhalt:
Wiederholung verschiedener Themen aus den Bereichen der Netzwerktheorie.

 

Repetitorium Wissens- und Informationsmanagement

Dozent/in:
Nina Passlack
Angaben:
Repetitorium, 1 SWS
Termine:
Di, 8:00 - 9:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Ein Anmeldung zur Lehrveranstaltung ist über das Formular auf der Webseite möglich: https://www.uni-bamberg.de/sna/studium/bachelor/wissens-und-informationsmanagement/
Inhalt:
Wiederholung verschiedener Themen aus dem Bereich Wissens-und Informationsmanagement

 

SNA-ASN-M: Analyse sozialer Netzwerke

Dozent/in:
Oliver Posegga
Angaben:
Vorlesung, 2,00 SWS
Termine:
Mi, 10:00 - 12:00, Raum n.V.
Inhalt:
In diesem Modul erhalten Sie grundlegende Einblicke in Methoden und Modelle der Analyse sozialer Netzwerke. Dabei lernen Sie die Bedeutung der Struktur sozialer Netzwerke für die Effektivität und Effizienz betrieblicher Prozesse besser zu verstehen. Wir beschäftigen uns beispielweise mit den folgenden Fragestellungen:

  • Welche strukturellen Eigenschaften haben soziale Netzwerke?
  • Was verrät die Rolle und Position von Akteuren im sozialen Netzwerk über deren Einfluss und Innovationskraft?
  • Welche Auswirkungen haben Netzwerkstrukturen auf betriebswirtschaftliche Ergebnisse?


Zusätzlich werden praktische Übungen zur Modellierung und Analyse sozialer Netzwerke unter Verwendung der Software Gephi durchgeführt. Durch die Möglichkeit von freiwilligen semesterbegleitenden Studienleistungen zur Notenverbesserung können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und auf Forschungsfragen der Wirtschaftsinformatik anwenden.

 

SNA-ASN-M: Analyse sozialer Netzwerke

Dozent/in:
Theresa Henn
Angaben:
Übung, 2,00 SWS
Termine:
Do, 12:00 - 14:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Optional können durch die Bearbeitung von Studienleistungen Bonuspunkte für die Prüfung erworben werden.
Inhalt:
Die Inhalte der Vorlesung werden anhand von Übungsaufgaben und Fallbeispielen vertieft. Praktische Übungen werden unter Verwendung gängiger Software zur Analyse sozialer Netzwerke durchgeführt.

 

SNA-Doktorandenseminar: Writing the Empirical Journal Article

Dozent/in:
Oliver Posegga
Angaben:
Seminar, 2,00 SWS
Termine:
Fr, 10:00 - 12:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Termine nach Absprache gegen Voranmeldung, Ansprechpartner: Dr. Oliver Posegga

 

SNA-ITSM-B: IT Service Management

Dozent/in:
Thomas Schaaf
Angaben:
Vorlesung, 2,00 SWS
Termine:
Di, 10:00 - 12:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Weitere Informationen und Termine finden Sie im VC-Kurs https://vc.uni-bamberg.de/enrol/index.php?id=51158
Inhalt:
Ausgehend vom Strukturwandel der Industriestaaten hin zu Dienstleistungsgesellschaften und flankiert durch die Fortschritte in den Bereichen der Digitalisierung von Diensten haben sich verschiedene Ansätze zur Verbesserung der Effizienz und Effektivität von IT-Serviceleistungen ausgebildet, die unter dem Begriff IT Service Management (ITSM) zusammengefasst werden. In diesem Modul lernen Sie grundlegenden Konzepte und Ideen des ITSMs und wie diese die Erreichung der Geschäftsziele eines Unternehmens befördern können. Angelehnt an ausgewählte Frameworks erlernen Sie alle Elemente eines ganzheitlichen ITSM-Lebenszyklus, bestehend aus Servicestrategie (Service Strategy), Serviceentwurf (Service Design), Serviceüberführung (Service Transition), Servicebetrieb (Service Operation) und kontinuierliche Serviceverbesserung (Continual Service Improvement). Wir beschäftigen uns beispielweise mit den folgenden relevanten Fragestellungen:

  • Welche Bedeutung haben verschiedene IT-Serviceleistungen für Unternehmen?
  • Wie lässt sich der Reifegrad einer serviceorientierten Implementierung analysieren?
  • Welche Strategie eignet sich bei einer serviceorientierten Implementierung für deren Planung, Umsetzung und Management?


Durch die Möglichkeit von freiwilligen semesterbegleitenden Studienleistungen zur Notenverbesserung können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und auf relevante Forschungsfragen der Wirtschaftsinformatik anwenden.

 

SNA-ITSM-B: IT Service Management

Dozent/in:
Thomas Schaaf
Angaben:
Übung, 2,00 SWS
Termine:
Mi, 10:00 - 12:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Weitere Informationen und Termine finden Sie im VC-Kurs https://vc.uni-bamberg.de/enrol/index.php?id=51158
Inhalt:
Die Übung dient der Vertiefung, Übung und Anwendung des in der Vorlesung vermittelten Stoffs. Dazu werden Aufgaben und Methoden des IT Service Managements behandelt.

Es besteht die Möglichkeit durch Bearbeitung von Studienleistungen Bonuspunkte für die Prüfung zu erwerben.

 

SNA-Kolloquium für die Erstellung von Abschlussarbeiten

Dozent/in:
Nina Passlack
Angaben:
Kolloquium, 2,00 SWS
Termine:
Do, 14:00 - 16:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Aktuelle Termine und Zugangsdaten zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung im Virtuellen Campus: https://vc.uni-bamberg.de/moodle/course/view.php?id=32325#section-
Inhalt:
Wenn Sie eine Bachelor- oder Masterarbeit bei uns verfassen oder dies planen, erwarten wir von Ihnen eine aktive Teilnahme an dem Kolloquium für Abschlussarbeiten, das maßgeblich über den Virtuellen Campus organisiert wird. Neben der Einführung in die Erstellung von Abschlussarbeiten und ausgewählte Methoden, erhalten Sie durch die Möglichkeit von Fortschrittspräsentationen Feedback zu Ihrer Arbeit.

  • Anmeldung: Für die Teilnahme am Kolloquium ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich, die Anmeldung zu einzelnen Vortragsterminen erfolgt über den Virtuellen Campus
  • Abschlusspräsentation: In einigen Studiengängen ist die Präsentation der Abschlussarbeit mit anschließender Diskussion ein obligatorischer Bestandteil der Arbeit (ob dies für Sie zutrifft, entnehmen Sie bitte Ihrer Prüfungsordnung)


Weitere Informationen zu Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Soziale Netzwerke, aktuelle Termine und Ankündigungen finden Sie im Virtuellen Campus. Sie können sich per Selbsteinschreibung in den Kurs eintragen. Sollten Sie Probleme mit der Selbsteinschreibung haben, wenden Sie sich bitte ausschließlich per Mail an Frau Nina Passlack.

 

SNA-Sem-B: Digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft

Dozent/in:
Oliver Posegga
Angaben:
Seminar, 2,00 SWS
Termine:
Mi, 14:00 - 16:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: https://www.uni-bamberg.de/?id=91916 Die Anmeldefrist für das Wintersemester 2021/2022 (23.08.2021 - 12.10.2021) ist bereits abgelaufen.
Inhalt:
In diesem Modul lernen Sie aktuelle Forschungsthemen aus dem Bereich "Digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft" kennen und bearbeiten diese im Rahmen von Gruppenprojekten. Sie erfahren beispielweise, wie Verfahren der qualitativen Textanalyse dazu geeignet sind, nutzergenerierte oder redaktionelle Inhalte auf Online- und Social-Media-Plattformen systematisch zu erschließen und inhaltlich auf relevante Dimensionen zu reduzieren. Das Seminar findet in einem interdisziplinären Format statt und wird gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Politikwissenschaft, insbes. Steuerung innovativer und komplexer technischer Systeme abgehalten.

 

SNA-Sem-M: Ausgewählte Themen der Wirtschaftsinformatik

Dozentinnen/Dozenten:
Nina Passlack, Oliver Posegga
Angaben:
Seminar, 2,00 SWS
Termine:
Mi, 16:00 - 18:00, Raum n.V.
Inhalt:
In diesem Modul vertiefen Sie aktuelle Forschungsthemen der Wirtschaftsinformatik und bearbeiten diese im Rahmen eines seminaristischen Unterrichts. Anhand einer strukturierten Literaturrecherche haben Sie die Möglichkeit Ihre persönlichen Interessengebiete im Bereich Digitale Transformation auszubauen. Als Prüfungsleistung ist eine Seminararbeit anzufertigen. Fragestellungen können zum Beispiel aus den Bereichen XAI (Explainable Artificial Intelligence), Algorithmic Decision Making, AI Ethics, Online Communities oder Collective Action kommen; eigene Themenvorschläge sind willkommen.



UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof