UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Das Wintersemester 2022/23 findet in Präsenz statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
kompakt

kurz

Druckansicht

 
 
Stundenplan

 
 
 Extras
 
alle markieren

alle Markierungen löschen

Ausgabe als XML

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Wissenschaftliche Einrichtungen der Universität >>

Zentrum für Mittelalterstudien (ZEMAS)

 

Mediävistische Miniaturen [S]

Dozent/in:
Andrea Schindler
Angaben:
Seminar, 4 SWS, ECTS: 1, Zentrum für Mittelalterstudien
Termine:
Einzeltermin am 4.11.2016, 14:15 - 17:45, Raum n.V.
Einzeltermin am 18.11.2016, Einzeltermin am 25.11.2016, Einzeltermin am 20.1.2017, 14:45 - 17:45, Raum n.V.
Inhalt:
Typ II behandelt in Form von vier inhaltlich selbständigen jeweils vierstündigen Blockveranstaltungen jeweils ein einzelnes, im Umfang möglichst begrenztes mittelalterliches Zeugnis, das unter Beteiligung von wenigstens zwei Dozenten verschiedener Fächer möglichst umfassend erarbeitet wird. Jede Doppelsitzung ist somit interdisziplinär angelegt. Der Titel der Seminarreihe „Mediävistische Miniaturen“ deutet an, dass ein kleiner Gegenstand exemplarisch von mehreren mediävistischen Disziplinen behandelt wird. Die Lehrveranstaltung wird soweit möglich im Seminarstil durchgeführt. Die Dozent(inn)en stellen jeweils vor den von ihnen betreuten Terminen Informations- und Arbeitsmaterialien im VC bereit. Von den Student(inn)en wird erwartet, dass sie die Informationsmöglichkeiten nutzen und die bereitgestellten Quellentexte oder Materialien soweit möglich vorbereiten. Das Seminar kann im Modul „Mediävistisches Seminar“ mit 1 ECTS-Punkt eingebracht werden. Leistung: aktive Teilnahme;
Schlagwörter:
Mediävistisches Seminar, Mediävistische Miniaturen

 

Schifffahrt im Mittelalter [Med. S]

Dozent/in:
Rolf Bergmann
Angaben:
Seminar, ECTS: 2, Zentrum für Mittelalterstudien
Termine:
Do, 14:00 - 16:00, Raum n.V.
Am Kranen 10, Raum KR10/03.03 (Sitzungszimmer des ZEMAS)
Inhalt:
Das Mediävistische Seminar ist eine eigens für den Bachelor- und den Masterstudiengang Interdisziplinäre Mittelalterstudien / Medieval Studies konzipierte und organisierte Lehrveranstaltung mit interdisziplinärer Ausrichtung.Die Dozent(inn)en stellen jeweils vor den von ihnen betreuten Terminen Informations- und Arbeitsmaterialien im VC bereit. Von den Student(inn)en wird erwartet, dass sie die Informationsmöglichkeiten nutzen und die bereitgestellten Quellentexte oder Materialien soweit möglich vorbereiten. Die Lehrveranstaltung selbst soll im Seminarstil durchgeführt werden. Jede Sitzung wird entsprechend den Gegenständen und Methoden des jeweiligen Faches gestaltet; das Programm im Ganzen vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen disziplinären Aspekten des Themas. Ein systematischer Überblick über das Gesamtgebiet wird nicht ausdrücklich angestrebt. Einzeltermine: https://www.uni-bamberg.de/zemas/veranstaltungen/wintersemester-201617/
Schlagwörter:
Mediävistisches Seminar, Schifffahrt im Mittelalter



UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof