UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
 
 Darstellung
 
kompakt

kurz

Druckansicht

 
 
Stundenplan

 
 
 Extras
 
alle markieren

alle Markierungen löschen

Ausgabe als XML

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften >>

Lehrveranstaltungen

 

B10 Geländeübung "Festivalisierung Ländlicher Räume am Beispiel des Summer Breeze Open Airs in Sinbronn bei Dinkelsbühl" 4 Tage

Dozentinnen/Dozenten:
Raphael Singer, Maria Pusoma
Angaben:
Exkursion, ECTS: 4
Termine:
Die Exkursion findet statt vom 11. - 15.08.2020.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Anmeldung zur Prüfungsleistung in FlexNow: 01.04. bis 15.06.
Exkursion vom 11. - 15.08.2020
Inhalt:
Feierlichkeiten und Festivals sind ein ständiger Wegbegleiter des Alltags von Gesellschaften. Sie lassen sich quasi überall, zu jederzeit und in den facettenreichsten Ausprägungen vorfinden. Im Rahmen der Exkursion wird hierzu, in Kooperation des Lehrstuhls für Geographie I (Kulturgeographie) und des Lehrstuhls für Europäische Ethnologie, das Musikfestival Summer Breeze Open Air in Sinbron bei Dinkelsbühl besucht und als Ausdruck einer Festivalisierung ländlicher Räume multiperspektivisch und interdisziplinär beleuchtet. Der Fokus liegt neben der Diskussion themenspezifischer Fragestellungen der europäischen Ethnologie und der Geographie mit Akteurinnen und Akteuren vor Ort, auch in der Vermittlung und Einübung praktischer Methodenkompetenzen (Kartierung und Teilnehmende Beobachtung) vor Ort.

 

Festivalisierung ländlicher Räume am Beispiel des Summer Breeze Open Airs in Sinbronn bei Dinkelsbühl

Dozentinnen/Dozenten:
Maria Pusoma, Raphael Singer
Angaben:
Exkursion, Erweiterungsbereich, BA (2,5 ECTS): AM III; MA (2 ECTS): PM
Termine:
Einzeltermin am 20.4.2020, 18:00 - 20:00, KR12/02.01
Einzeltermin am 10.8.2020, Einzeltermin am 11.8.2020, 9:00 - 18:00, KR12/00.05
Vorbesprechungstermin wird verschoben siehe Kommunikation über MS Teams
Voraussetzungen / Organisatorisches:
  • Am 10. und 11.08.2020 finden zwei Vorbereitungstage in Bamberg statt, anschließend Festivalaufenthalt vom 12.-15.08.2020
  • Bitte beachten: Die Anmeldung läuft bereits seit Januar 2020, begrenzte Teilnehmerzahl: zehn Personen. Anmeldung im Sekretariat der Europäischen Ethnologie. Anzahlung: 50 Euro.
  • Sie werden in den entsprechenden VC-Kurs von der Exkursionsleitung eingetragen.
  • Bei Belegung der Exkursion im Bachelor (AM III) muss das Seminar "Schieflagen – Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Krisen, Katastrophen und Ausnahmezustände" von Frau Hübner ebenfalls im AM III belegt werden.
Inhalt:
Feierlichkeiten und Festivals sind ein ständiger Wegbegleiter des Alltags von Gesellschaften. Sie lassen sich quasi überall, zu jederzeit und in den facettenreichsten Ausprägungen vorfinden. Im Rahmen der Exkursion wird hierzu in Kooperation des Lehrstuhls für Geographie I (Kulturgeographie) und des Lehrstuhls für Europäische Ethnologie das Musikfestival Summer Breeze Open Air in Sinbron bei Dinkelsbühl besucht und als Ausdruck einer Festivalisierung ländlicher Räume multiperspektivisch und interdisziplinär beleuchtet. Der Fokus liegt neben der Diskussion themenspezifischer Fragestellungen der europäischen Ethnologie und der Geographie mit Akteurinnen und Akteuren vor Ort, auch in der Vermittlung und Einübung praktischer Methodenkompetenzen (Kartierung und Teilnehmende Beobachtung) vor Ort.



UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof