UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingeschränkt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
kompakt

kurz

Druckansicht

 
 
Stundenplan

 
 
 Extras
 
alle markieren

alle Markierungen löschen

Ausgabe als XML

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Humanwissenschaften >>

Lehrveranstaltungen

 

Diskursforschung

Dozent/in:
Tilman Kallenbach
Angaben:
Seminar, 2 SWS, Basismodul: Sozialpädagogische Forschung (Sozialpädagogische Forschung)
Termine:
Di, 10:00 - 12:00, Online-Meeting
Inhalt:
Verschiedene aktuelle Debatten der Sozialen Arbeit rund um Macht, Gender, Migration und viele mehr rekurrieren auf diskurstheoretische Konzepte und Überlegungen. Es ist daher nur konsequent, dass auch in der empirischen Forschung der sozialen Arbeit verschiedene diskursanalytische Verfahren zum Einsatz kommen. Das Seminar führt in die theoretischen Grundlagen ein, diskutiert methodische Zugänge und bringt diese in einer Projektphase zur Anwendung.

 

Kommunalpolitik

Dozent/in:
Tilman Kallenbach
Angaben:
Seminar, 2 SWS, Vertiefungsmodul: Theorien der Sozialpädagogik (Sozialpädagogik in Gesellschaft); MA Berufliche Bildung Sozialpädagogik II (Sozialpädagogik in Gesellschaft)
Termine:
Mi, 10:00 - 12:00, Online-Meeting
Inhalt:
Ein nicht unwesentlicher Teil der Rahmenbedingungen und Themen, die Soziale Arbeit vor Ort zu bewältigen hat, gehen auf kommunale politische Entscheidungen zurück. Dies ist Grund genug, Aufbau und Abläufe dieses Feldes aus sozialpädagogischer Perspektive zu analysieren. Das Seminar führt zunächst literaturbasiert in die wissenschaftlichen Debatten um kommunale Sozialpolitik ein. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse werden in einem zweiten Schritt auf die Stadt Bamberg übertragen. Nach einem Einblick in die Institutionen, Strukturen und Akteure/-innen vor Ort analysiert das Seminar ausgewählte, öffentlich zugängliche Unterlagen der zuständigen Ausschüsse des Stadtrates.

 

Soziale Arbeit in Sozialraum und Gemeinwesen

Dozent/in:
Tilman Kallenbach
Angaben:
Seminar, 2 SWS, Vertiefungsmodul: Grundlagen sozialpädagogischen Handelns (Grundfragen und Lebenslagen im Generationengefüge); Modul BA KF SOZPÄD 1 - B (Grundfragen und Lebenslagen im Generationengefüge); Modul BA PÄD NF SOZPÄD 1 - 10 (Grundfragen und Lebenslagen im Generationengefüge); Modul BA PÄD NF SOZPÄD 1 - 15 (Grundfragen und Lebenslagen im Generationengefüge)
Termine:
Di, 14:00 - 16:00, Online-Meeting
Inhalt:
Wir arbeiten sozialraumorientiert! Diese Selbstbeschreibung findet sich seit einiger Zeit in vielen Feldern der Sozialen Arbeit. Dabei lassen sich unter diesem Schlagwort sehr viele und nicht selten gegensätzliche Ideen, Konzepte und Methoden subsumieren. Das Seminar wirft einen Blick in die Entstehungsgeschichte der Debatte, zeigt aktuelle Diskurse auf und diskutiert nicht zuletzt die Relevanz der Überlegungen für aktuelle sozialpädagogische Auseinandersetzungen und die Praxis.



UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof