UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
Das Sommersemester 2022 findet in Präsenz statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
kompakt

kurz

Druckansicht

 
 
Stundenplan

 
 
 Extras
 
alle markieren

alle Markierungen löschen

Ausgabe als XML

 
 

Lehrveranstaltungen

 

Psychologie und Politikberatung

Dozent/in:
Oliver Lauenstein
Angaben:
Blockseminar, 2 SWS
Termine:
Einzeltermin am 21.1.2022, 14:00 - 19:00, Raum n.V.
Einzeltermin am 22.1.2022, Einzeltermin am 23.1.2022, 9:00 - 18:00, Raum n.V.
Voraussetzungen / Organisatorisches:
Das Seminar wird für den Bachelorstudiengang Psychologie, Pflichtmodul Sozialpsychologie sowie für das WPM Angewandte Sozialpsychologie angeboten. Voraussetzung für das erfolgreiche Belegen des Seminars ist eine schriftliche Seminarreflektion in Form eines kurzen Policy Papers (vergleichbar einer Hausarbeit).
Inhalt:
Die politischen Herausforderungen, vor denen wir weltweit stehen sind komplex, vielfältig und oftmals ohne einfache Lösungsansätze. Von Fragen des strukturellen Rassismus über internationale Konflikte oder den Klimawandel bis zur konkreten Ausgestaltung der Digitalisierung oder der Arbeitswelt von morgen gibt es zahlreiche Handlungsfelder politischer Gestaltung. Neben institutionellen Akteuren, politischen Parteien und Nichtregierungsorganisationen, werden auch Forschung und Beratung als Teil der so genannten Policy Analysis und im Rahmen der Governance in Politik und öffentlichem Sektor berücksichtigt.
Im Seminar werden einerseits Grundlagen der Analyse und Planung politischer Maßnahmen vermittelt, andererseits eine Brücke zu Theorien der Sozialpsychologie und der Politischen Psychologie geschlagen, um gemeinsam mögliche Anwendungsfelder der Psychologie in der Politikberatung zu betrachten. Wir werden diese anhand möglicher Fallbeispiele gemeinsam erörtern. Die genauen Schwerpunkte und Inhalte des Seminars werden mit den TeilnehmerInnen vorab per virtuellem Campus abgestimmt.
Die Bereitschaft Originalforschungsartikel vollständig zu lesen und miteinander zu diskutieren wird vorausgesetzt.



UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof