UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Das Veranstaltungsangebot steht wegen Corona unter Vorbehalt und wird derzeit in UnivIS nicht unbedingt aktualisiert. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf der Homepage der jeweiligen Einrichtung über die von Ihnen gesuchte Lehrveranstaltung! Die Vorlesungszeit im WS 2020/2021 beginnt am 2. November 2020 und endet am 12. Februar 2021.
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg (ZLB) >>

  Die Lehre von der Rechtfertigung - damals und heute [Import]

Dozent/in
Mia-Maria Fischer

Angaben
Seminar
2 SWS, Grundmodul Dogmatik, EWS-Module
Zeit und Ort: Einzeltermin am 19.6.2020 14:00 - 20:00, KR12/02.05; Einzeltermin am 20.6.2020, Einzeltermin am 21.6.2020 8:00 - 20:00, KR12/02.05
Vorbesprechung: 27.4.2020, 18:00 - 20:00 Uhr, Raum U11/00.25
Keine Raumreservierung für die Prüfung

Voraussetzungen / Organisatorisches
Flexnow-Anmeldung nur über "Prüfungen" ab 30.03.2020

Inhalt
Die Lehre von der Rechtfertigung des Menschen geht davon aus, dass Menschen de facto nie dem Anspruch gerecht werden können, den Gott an sie stellt. Nicht gute Taten machen demnach den Menschen gerecht, sondern ihm bleibt nur das Vertrauen auf Gottes Gnade. In den theologischen Auseinandersetzungen der Reformationszeit stellt die Rechtfertigungslehre den zentralen Kontroverspunkt zwischen den verschiedenen Konfessionen und Parteien dar. An ihr entzündete sich der Streit um das Verhältnis zwischen göttlicher Gnade und menschlichem Handeln.
Was kann uns die Rechtfertigungslehre heute noch sagen? Was bleibt – was muss neu durchdacht werden?
Gemeinsam wollen wir uns im Seminar ein Verständnis der Rechtfertigungslehre erarbeiten und uns dabei fragen, wie eine Aktualisierung dieser klassisch protestantischen Lehre aussehen kann: Wer oder was macht mich zu der Person, deren Würde unantastbar ist? Ich mich selbst, die Gesellschaft, Gott?

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof