UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
Das Wintersemester 2022/23 findet in Präsenz statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 

  Naturwissenschaftliche Verfahren für DDT. M-P-RW. M-EB ACHTUNG Läuft unter MODUL 10a ARCHÄoMETRISCHE VERFAHREN

Dozent/in
Prof. Dr. Marianne Tauber

Angaben
Seminar
Präsenz
2 SWS, 2 SWS, Wird als Blockveranstaltung von 180 min in der 1. Hälfte des Semesters durchgeführ; Bemerkung zum Ort: Die Veranstaltung findet im Labor der Restaurierungswissenschaften statt. ZW6/004
Zeit und Ort: n.V.; Bemerkung zu Zeit und Ort: Die Veranstaltung findet im Labor der Restaurierungswissenschaften statt. ZW6/004

Voraussetzungen / Organisatorisches
Dieser Kurs ist für Studierende der DDT

Inhalt
Es werden im Labor instrumentelle Analysenmethoden erlernt, die es zum Teil auch als mobile Analysengeräte für Messungen an Bauwerken vor Ort gibt. Was können solche Messgeräte, für welche Art von Probenmaterial sind sie gedacht und wo liegen Grenzen und Interpretationsmöglichkeiten? Diesen Fragen soll im Kurs mit praktischen Anwendungen im Labor nachgegangen werden.

Empfohlene Literatur
Stefan Wülfert: Der Blick in Bild. Ravensburg 1999 Nicholas Eastaugh et.al.: Pigment Compendium, Oxford 2008

Englischsprachige Informationen:
Title:
Advanced Science Methods for DDT

Credits: 5

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 6

Institution: Professur für Forensische Restaurierungswissenschaft organischer Polymere

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof