UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingeschränkt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften >>

  Seminar/Übung: Bookstagram: Literaturvermittlung. Literaturkritik. Aufmerksamkeit

Dozent/in
Bettina Schabert

Angaben
Seminar/Übung
Online/Präsenz
2 SWS
Studium Generale
Zeit und Ort: Di 16:00 - 18:00, KR12/00.02

Voraussetzungen / Organisatorisches
Teilnahmevoraussetzung: Es gelten für alle Studiengänge die in den jeweiligen Prüfungsordnungen und Modulhandbüchern festgelegten Zulassungsvoraussetzungen.
Anmeldung/Abmeldung vom 27. September 2021, 10:00 Uhr bis 29. Oktober 2021, 23:59 Uhr im FlexNow!
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.
Für Studienortwechsler, Erasmusstudenten sowie Studierende, die den Leistungsnachweis zur baldigen Prüfungsanmeldung benötigen, werden im begrenzten Umfang Plätze freigehalten. Bei Überbuchung des Seminars fällt die Entscheidung über die Teilnahme in Rücksprache mit der Dozentin/dem Dozenten.
Leistungsnachweis: Gruppenarbeit / Hausaufgaben / Referat (nach Vorgaben der jeweiligen Modulzuordnung)
Modulzuordnung:
BA Germanistik:
  • Basismodul Text & Vermittlung: Literaturvermittlung (Übung, 2 ECTS, ohne Note; Übung, 3 ECTS, inkl. eigenständigen Besuchs von drei Kulturveranstaltungen und kurzer Dokumentation dessen unter Angabe der Veranstaltungstitel, -arten, -termine und Inhalte; ohne Note)
MA Neuere deutsche Literatur: Geschichte, Gegenwart, Vermittlung :
  • Theorie und Praxis der Literaturvermittlung / Erweiterung (Seminar ohne Note, 2 ECTS)
  • Profilmodul Theorie und Praxis der Literaturvermittlung (Übung, 4 ECTS)
MA Germanistik:
  • Wahlpflichtmodul Theorie und Praxis der Literaturvermittlung (Übung)

Studium Generale (2/4 ECTS je nach Leistung)

Inhalt
Buchhändler, Hobbyleser, Verlage, Lektoren und auch Literaturwissenschaftler sind nur einige Akteure, die auf der Social Media-Plattform Instagram unter der Bezeichnung Bookstagrammer Beiträge veröffentlichen. Gemeinsam ist ihnen ein passionierter und/oder beruflich grundierter Bezug zu Literatur sowie das Bemühen um Sichtbarkeit, Austausch und Akzeptanz. Wie aber funktioniert Bookstagram? Welche Mechanismen und Rahmenbedingungen gibt Instagram vor, welche Übereinkünfte sind gruppenspezifisch zu bedenken, um einen erfolgreichen Account zu betreiben? Was können die (Kurz-)Rezensionen im Hinblick auf Literaturkritik und Literaturvermittlung leisten? Diesen und weiteren Fragestellungen wollen wir uns in dem praxisbezogenen Kurs widmen und damit eine Innensicht auf zentrale Prozesse und Möglichkeiten in einem aufmerksamkeitszentrierten Umfeld erarbeiten.

Ein funktionierendes Smartphone sowie die Bereitschaft, Zeit auf Instagram zu verbringen ist für die Kursteilnahme hilfreich.

Englischsprachige Informationen:
Title:
Bookstagram

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 20

Institution: Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof