UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingeschränkt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Humanwissenschaften >> Institut für Erziehungswissenschaft >> Lehrstuhl für Schulpädagogik >>

  Globales Lernen und inter-/transkulturelle Bildung

Dozent/in
Dr. Christoph Baumann

Angaben
Seminar
Online
2 SWS
Zeit: Einzeltermin am 10.11.2021, Einzeltermin am 24.11.2021, Einzeltermin am 8.12.2021, Einzeltermin am 15.12.2021, Einzeltermin am 22.12.2021, Einzeltermin am 12.1.2022, Einzeltermin am 26.1.2022; Bemerkung zu Zeit und Ort: mittwochs an ausgewählten Terminen in Doppelsitzungen von 16.15 19.30 Uhr (inkl. Pause): 10.11, 24.11, 8.12, 15.12, 22.12, 12.1, 26.1 an den mit gekennzeichneten Sitzungen sind Diskussionsrunden mit jeweils ca. 7-8 Studierenden im Umfang von ca. 45 min angesetzt (die genauen Uhrzeiten dafür an den jeweiligen Mittwochsterminen werden für die Einzelgruppen im Seminar bekanntgegeben) Folgende Termine sind Puffersitzungen, die nur dann stattfinden, sollte eine vorherige Sitzung unvorhergesehen entfallen: 19.1, 2.2, 9.2

Voraussetzungen / Organisatorisches
Anmeldung über Flexnow ist erforderlich (ab 11.10.2021, 10:00 Uhr)

Inhalt
In Zeiten der Globalisierung spielen Konzepte des Globalen Lernens und der Inter- bzw. Transkulturellen Bildung eine sehr wichtige Rolle für Lehrende und Lernende. Anhand des Themas Migration sollen in dieser Lehrveranstaltung entsprechende Konzepte und damit verbundene Herausforderungen genauer betrachtet werden. Das Seminar gibt einerseits einen Einblick in fachliche, pädagogische und allgemein-didaktische Konzepte. Andererseits werden diese Perspektiven klar auf die konkrete Unterrichtspraxis bezogen und nicht jenseits dieser behandelt. Folglich steht im Zentrum der portfoliobasierten Leistungsanforderung auch die Entwicklung von Unterrichtsskizzen und die praxisorientierte Diskussion. Das Seminar richtet sich an Studierende der Erziehungswissenschaften und angehende Lehrerinnen aller Schulformen, insbesondere mit sozial-/ kulturwissenschaftlich orientierten Fächern.

Englischsprachige Informationen:
Title:
Global learning and inter- / transcultural education

Credits: 2

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 30

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof