UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
Das Sommersemester 2022 findet in Präsenz statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften >> Bereich Soziologie >> Professur für Soziologie, insbes. Europa- und Globalisierungsforschung >>

  Europäische und globale Studien: Medientheorie und Globalisierung: Marshall McLuhan

Dozent/in
Prof. Dr. Elmar Rieger

Angaben
Seminar
2 SWS
Gaststudierendenverzeichnis, Studium Generale
Zeit und Ort: Mi 12:00 - 14:00, F21/03.80; Bemerkung zu Zeit und Ort: Bitte beachten: Die Lehrveranstaltung beginnt erst in der 2. Semesterwoche!
ab 18.4.2018

Voraussetzungen / Organisatorisches
Ein Leistungsnachweis kann im WS 2018/19 im Anschluss an das Seminar Soziologie digitaler Medien in Form einer Hausarbeit erworben werden, deren Thema auch dem Stoff des McLuhan-Seminars im SS entnommen werden kann (12 ECTS, neue Masterordnung), oder in Form einer Hausarbeit (6 ECTS, alte Masterordnung).

Inhalt
Für Marshall McLuhan sind Medien äußere Verlängerungen bzw. Erweiterungen des menschlichen Körpers und seiner Sinnesorgane. Im Zentrum seiner Medientheorie steht die Vorstellung, dass Medien nicht einfach technisch neutrale Vermittlungsinstanzen sind, sondern dass sie einen eigenen Einfluss auf die Wahrnehmung und die Konstruktion von Realität haben. Seine zentrale Frage lautet deshalb: wie wirken Medien auf die Menschen und die Art und Weise, wie soziale Ordnungen funktionieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Medienanalysen der oralen und der Schriftkultur, der neuen ("elektrischen") Kultur und der Kultur des "global village". Im WS 2018/19 wird diese Veranstaltung mit dem Seminar "Soziologie digitaler Medien" fortgesetzt (die McLuhan nur ansatzweise kannte, die aber im Rahmen seiner Medientheorie aufschlussreich untersucht werden können).

Empfohlene Literatur
Ein Leistungsnachweis kann im WS 2018/19 im Anschluss an das Seminar Soziologie digitaler Medien in Form einer Hausarbeit erworben werden, deren Thema auch dem Stoff des McLuhan-Seminars im SS entnommen werden kann (12 ECTS, neue Masterordnung), oder in Form einer Hausarbeit (6 ECTS, alte Masterordnung).

Englischsprachige Informationen:
Credits: 6

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 25

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof