UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Zur Titelseite der Universität Bamberg
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Hilfe 
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Telefon &
E-Mail
 
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Einrichtungen >> Fakultät Wirtschaftsinformatik / Angewandte Informatik >> Bereich Wirtschaftsinformatik >> Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Soziale Netzwerke >>

  SNA-WIM-B: Wissens- und Informationsmanagement

Dozent/in
Prof. Dr. Kai Fischbach

Angaben
Vorlesung
2,00 SWS
Grün
Zeit und Ort: Di 10:00 - 12:00, WE5/00.019; Bemerkung zu Zeit und Ort: Wichtig: Aufgrund der aktuell ungewissen Lage wegen Covid-19 werden die Präsenzveranstaltungen im Sommersemester 2020 bis auf Weiteres in virtueller Form abgehalten.
Keine Raumreservierung für die Prüfung

Inhalt
Die Veranstaltung bietet eine Einführung in das betriebliche Wissens- und Informationsmanagement.

Vor dem Hintergrund der Globalisierung und Digitalisierung sowie der damit einhergehenden Intensivierung und Diversifizierung der Vernetzung erlangt das effektive und effiziente Management der Ressourcen Information und Wissen in Unternehmen strategischen Rang. Die Lehrveranstaltung befasst sich in diesem Kontext mit Zielen, Aufgaben, Systemen, Theorien und Methoden des Wissens- und Informationsmanagements. Dazu werden unter anderem die Wissensentwicklung, -verteilung, -nutzung, -bewertung, -bewahrung sowie der Wissenserwerb innerhalb von Unternehmen betrachtet.

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung folgender Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Studierende kennen und verstehen relevante Begriffe, Modelle und Theorien des Wissens- und Informationsmanagements.
  • Studierende können die Modelle und Theorien zur Analyse und Bewertung verschiedener Wissens- und Informationsmanagementaspekte anwenden.
  • Studierende kennen verschiedene Wissens- und Informationsmanagementsysteme, die im inner- und überbetrieblichen Bereich zum Einsatz kommen.
  • Studierende verstehen, wie Wissensmanagementsysteme geeignet gestaltet und genutzt werden können.
  • Studierende verstehen die Bedeutung sozialer Netzwerke für das Wissensmanagement

Empfohlene Literatur
Dalkir, K. (2017): Knowledge Management in Theory and Practice. (3. Auflage). Cambridge, Massachusetts: The MIT Press.
Weitere Literatur wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 120

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof