UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Das Sommersemester 2022 findet in Präsenz statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.

Einführung in die Islamische Kunstgeschichte und Archäologie

Dozent/in
Cigdem Ivren

Angaben
Seminar
Präsenz
2 SWS
Zentrum für Mittelalterstudien, Zentrum für Interreligiöse Studien, Anmeldung bitte auch per Mail bei der Dozentin.
Zeit und Ort: Mi 12:15 - 13:45, SP17/00.13 (außer Mi 9.2.2022); Einzeltermin am 9.2.2022 12:15 - 13:45, SP17/01.05

Voraussetzungen / Organisatorisches
Die Lehrveranstaltung kann in folgenden Bereichen belegt werden:
  • BA Archäologie
  • BA Islamischer Orient Fachwiss. Vertiefungsmodul I
  • BA Kunstgeschichte (Mittelalter, Neuzeit)
  • BA MedStud 3.13 Basismodul III, Aufbaumodul IIa/b
  • MA IslKuGeArch MA IKA 07, MA IKA 09
  • MA Kunstgeschichte (Mittelalter, Neuzeit)
  • MA MedStud 4.13 Mastermodul I
  • MA Religionen verstehen RelLit InterS-RT

Inhalt
Themen und Methoden aus dem Gebiet der Islamischen Kunstgeschichte werden vorgestellt und anhand ausgewählter Beispiele (Kunstobjekte, Bauten, Manuskripte) besprochen. Literatur und Werkzeuge wissenschaftlichen Arbeitens werden in begrenztem Umfang eingeführt. Die Arbeit im Seminar besteht vor allem aus der Diskussion bestimmter Kunstwerke und der einschlägigen Literatur; dafür ist vorbereitende Lektüre für jede Sitzung verpflichtend. Anstelle einer Klausur können auch alternative Prüfungsformen zum Einsatz kommen.

Englischsprachige Informationen:
Title:
Introduction to Islamic Art and Archaeology

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 5

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof