UnivIS
Informationssystem der Otto-Friedrich-Universität Bamberg © Config eG 
Die Präsenzlehre ist derzeit eingeschränkt. Weitere Informationen und Ausnahmen entnehmen Sie bitte den FAQ-Seiten der Universität.

Lektüre zu Teheran: Stadtgeschichte und Stadtkultur

Dozent/in
Prof. Dr. Roxane Haag-Higuchi

Angaben
Seminar/Übung
Präsenz
2 SWS
Zeit und Ort: Di 16:00 - 18:00, SP17/01.05

Voraussetzungen / Organisatorisches
Voraussetzung:
gute Persischkenntnisse und die Bereitschaft, auch längere Textabschnitte selbständig zu lesen.

Anmeldung zur Teilnahme über FlexNow: 01.10.2021 10:00 Uhr bis 29.10.2021 23:59 Uhr
An/Abmeldung dezentrale Prüfungen über FlexNow: 17.01.2022, 10 Uhr bis 31.01.2022, 23:59 Uhr

Anbindungen:

Bachelorstudiengang Islamischer Orient
• Fachwissenschaftliches Vertiefungsmodul I (ohne Hausarbeit, 4 ECTS)
• Fachwissenschaftliches Vertiefungsmodul II (ohne Hausarbeit, 4 ECTS)
• Intensivierungsmodul (mündliche Prüfung, 5 ECTS)

Masterstudiengang Iranistik
• Sprachkompetenz Persisch (Prüfung: Portfolio)
• Fachwissenschaftliches Modul Iranistik (ohne Hausarbeit, 4 ECTS)

Elite-Masterstudiengang Kulturwissenschaften des Vorderen Orients/
Cultural Studies of the Middle East

Inhalt
Die Lektüreveranstaltung ist begleitend zum Seminar „Teheran: Stadtgeschichte und Stadtkultur“ konzipiert, kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Wir lesen persische Texte aus der Forschungsliteratur zum Thema. Damit machen wir uns mit dem persischsprachigen Forschungsstand und dem wissenschaftlichen Sprachgebrauch vertraut.

Englischsprachige Informationen:
Title:
Lecture on Tehran: City History and Culture

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 10

Institution: Lehrstuhl für Iranistik: Sprachen, Geschichte und Kultur

Hinweis für Web-Redakteure:
Wenn Sie auf Ihren Webseiten einen Link zu dieser Lehrveranstaltung setzen möchten, verwenden Sie bitte einen der folgenden Links:

Link zur eigenständigen Verwendung

Link zur Verwendung in Typo3

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof